Heim

Diskussion:Bad Gottleuba-Berggießhübel

Das kann doch noch nicht alles sein, oder? Der Ort hat doch etwas mehr zu bieten! - Bitte ergänzen!  :-) Pirnscher Mönsch 00:26, 21. Jul 2004 (CEST)

Meine Anerkennung! - es geht doch! Pirnscher Mönsch 22:19, 24. Aug 2004 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Ortsgliederung

Die Homepage Landkreises weist eine andere Aufteilung auf: Bad Gottleuba, Kurort Bahra Berggießhübel, Kurort Börnersdorf Breitenau Forsthaus Hellendorf Hennersbach mj 01:36, 20. Nov 2004 (CET)

Da habe ich jetzt ein kleines Problem. M. E. sollten hier die offiziellen Daten stehen. Diese hat grundsätzlich das zuständige Statistische Landesamt, also für Sachsen das StLA in Kamenz. Nach meinem Kenntnisstand werden bei Bad Gottleuba-Berggießhübel folgende Orte als Ortsteile im StLA geführt: Bad Gottleuba, Kurort; Bahra; Berggießhübel, Kurort; Börnersdorf; Breitenau; Forsthaus; Hellendorf; Hennersbach; Langenhennersdorf; Markersbach; Oelsen und Zwiesel.

Bahratal ist laut StLA kein Ortsteil, aber Ortschaft. Dies ist aber eine politische Einheit bez. der Bürgervertretung.

Deshalb sollten m. E. die historischen Daten zu Bahratal bei den jeweiligen Ortsteilen aufgeführt werden, also Markersbach und Hellendorf. --Gert Hänsel 16:19, 22. Nov 2004 (CET)

Bad Gottleuba-Berggießhübel, 15. Januar 2005

Da gebe ich dir recht, es ist trotzdem besser, eine standardisierte Vorlage zu verwenden, damit z.B. Leute, die Informationen zu Potsdam und Berlin suchen, nicht mit 2 verschiedenen Layouts bombardiert werden. Gruß, --Leipnizkeks 20:43, 16. Jan 2005 (CET)
Da wird es wohl höchste Zeit, so etwas mal durchzuführen. Überall haben wir Standards und Richlinien, aber für solch marginalen Sachen nicht.. :-( Habe mein Urteil auf neutral geändert. Gruß, --Leipnizkeks 23:04, 18. Jan 2005 (CET)
Die geschichtliche Darstellung scheint mir auf dem ersten Blick gut recherchiert. Auf dem zweiten fehlen mir solche Details wie das hier: Anfang Oktober 1940 kamen die Umsiedler-Transporte mit Bessarabiendeutschen (Horst Köhler ist z.B. so einer) in den Kreis Pirna. Etwa 800 auf den Sonnenstein, ein weiteres Lager in Bad Schandau wurde mit 778 Personen belegt. Insgesamt gab es im Kreis zu dieser Zeit 10 Umsiedlungslager mit etwa 5.000 Bessarabiendeutschen; auf dem Sonnenstein, in Bad Schandau, Ostrau, Postelwitz, Rosenthal-Schweizermühle, Liebstadt, Bad Gottleuba-Hartmannsbach, später auch in Stolpen. Da wird plötzlich die Große Politik sichtbar und im Text kommt es nicht vor. Auch das Thema Wartheland könnte für diese Stadt von belang sein.
Auch das die Kritik auf der Diskusionsseite von Gert Hänsel nicht aufgegriffn wurde gefällt mir gar nicht. --Zahnstein 07:53, 22. Jan 2005 (CET)

Lesenswert-Diskussion (abgelehnt)

#1

Ich würde mal sagen, die Punkte kann man noch durchgehen. Die Info-Box sieht wirklich gewöhnungsbedürftig aus. Um die Links kümmere ich mich mal demnächst. Wie erklärt sind da viele Links einfach nur alt und mittlerweile durch ähnliche Begriffe eigentlich abgedeckt. Die Punkte zu Klima und Wirtschaft würde ich pauschal als Vorraussetzung zur Exzellenz ansehen. Geo-Loge 23:56, 14. Jun 2005 (CEST)
Hab die Links jetzt an sehr vielen Stellen umgeschrieben. Geo-Loge 18:30, 15. Jun 2005 (CEST)

#2

Bad Gottleuba-Berggießhübel ist eine Kleinstadt und Landgemeinde im Landkreis Sächsische Schweiz in Sachsen an der Grenze zur Tschechischen Republik. Die Gemeinde liegt etwa 35 km südöstlich der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Seit 1999 sind die beiden Kurorte Bad Gottleuba und Berggießhübel zusammengefasst.

 Pro Antifaschist 666 10:53, 21. Sep 2005 (CEST)

 Pro --Gert Hänsel 12:31, 21. Sep 2005 (CEST)

 Pro} --ahz 20:50, 21. Sep 2005 (CEST)

 Pro Meine Eltern haben in Berggiehübel ihr Wochenendhaus, so dass ich noch immer öfters gern dort bin. Ich kenne also den Ort und finde den Artikel sehr ausführlich und überaus gelungen. Bis nach Dresden sind es 25 km, 35 km beziehen sich auf Dresden-Altmarkt. Andererseits gehe ich von Berggießhübel aus, die anderen Ortsteile, die neuerdings noch dazugehören, sind ja weiter weg. Steffen Kaufmann 21.09.2005 (CET)

 Pro: Mir ist nicht ganz klar warum der Artikel nicht schon beim letzten mal aufgenommen wurde. Geo-Loge 00:43, 24. Sep 2005 (CEST)

 Pro Gutes Beispiel dafür, dass es auch über sehr kleine Orte gute Artikel mit vernünftiger Bebilderung in der Wikipedia geben kann. --Wmeinhart 21:47, 25. Sep 2005 (CEST)

 Pro Da kann ich nur Geo-Loge zustimmen. --Borna 08:26, 26. Sep 2005 (CEST)


Ich habe ein Problem mit den Pseudo-Weblinks www.stadt-bgb.de - wenn man erst zu Google muss, um die wirkliche Adresse http://www.stadt-badgottleuba-berggiesshuebel.de/start.htm oder http://www.badgottleuba-berggiesshuebel.de/ zu finden. Erst recht, wenn es auch als Email-Adresse angegeben ist. Wenn die Wikipedia auch für normale Nutzer da sein soll und nicht nur für Nerds.

Leider habe ich bei der Länge auch gerade keine idee, weswegen ich nix geändert habe - wäre aber gut, wenn da was machbar wäre!

Ansonsten war mir die Seite eine Hilfe und ich finde sie lesenswert! Ulrich van Stipriaan 22:36, 11. Okt 2005 (CEST)

Habe die Links dem aktuellen Stand angepasst.

Karl-Hartmut Blesik --Blesik 17:52, 16. Okt 2005 (CEST)

Kandidatur zur Abwahl des Lesenswert-Status

Die Behandlung der aus mehreren - früher eigenständigen - Ortschaften in diesem einen Artikel ist, zumindest bis jetzt sehr unübersichtlich. Er sollte aufgeteilt werden. Ronny Michel 21:19, 25. Okt. 2007 (CEST)

Äh... welcher Artikel? --Minalcar 21:27, 25. Okt. 2007 (CEST)
Hab den richtigen Link mal da rein gesetzt--Ticketautomat 21:38, 25. Okt. 2007 (CEST)
Und ich die Vorlage ersetzt -- منشMan77 23:43, 25. Okt. 2007 (CEST)
Das nenn ich mal Teamarbeit :)--Ticketautomat 00:12, 26. Okt. 2007 (CEST)

Sowas ähnliches hab ich bei Alt-Hohenschönhausen auch angerichtet, nur mit dem Unterschied, dass es allesamt Siedlungsgebiete innerhalb einer ehemaligen Landgemeinde sind. Wenn es möglich ist, die Ortsteile nochmal auszubauen, würde ich beide Wege vorschlagen, also dass die Ortsteile ihre eigenen Artikel mit ausführlicher Darstellung erhalten, und dieser hier (im besten Falle sogar so wie er jetzt da steht) als Übersicht dient. Meist wird ja nur ein kurzer Artikel je Ortsteil verwendet. -- Platte Drück mich! 15:49, 26. Okt. 2007 (CEST)

Wurde als "Ergebnislos" gewertet - keine Abwahl und Beibehaltung des LW-Status. Martin Bahmann 16:48, 2. Nov. 2007 (CET)