Heim

CAR15

CAR15
Allgemeine Information
Einsatzland: USA
Entwickler: /
Hersteller:
Colt , Armalite
Waffenkategorie: Sturmgewehr
Maße
Gesamtlänge: 719 - 787 mm
Gewicht:
(mit leerem Magazin):
2,78 kg
Gewicht:
(mit maximaler Ausrüstung):
3,41 kg
Lauflänge: 254 mm
Technische Daten
Kaliber: 5,56 x 45 mm NATO
(.223 Remington)
Effektive Reichweite: 200 m
Kadenz: 750 Schuss/min
Mündungsgeschwindigkeit
Projektil (V0):
920 m/s
Anzahl Züge: 4
Drall: rechts
Verschluss: Drehzapfen- verschluss
Ladeprinzip: Gasdrucklader
Liste der Handfeuerwaffen

Das CAR 15 ist ein modifiziertes M16A1-Sturmgewehr.

Versionen

Entwicklung

Das CAR 15 Colt Commando war die erste Karabinerversion des M16 und wurde ab 1965 den US-amerikanischen Soldaten der Special Forces in Vietnam zur Verfügung gestellt.

Besonderheiten

Der kurze Lauf der Waffen führte trotz Mündungsfeuerdämpfer zu einem lauteren Schussknall und stärkeren Mündungsfeuer. Dieses verriet leider die Position eines Schützen. Trotzdem nutzten kleine Einheiten diese Besonderheit oft zu ihrem Vorteil, da sie dem Gegner so vormachen konnten, sie wären eine feuerstarke Einheit.

Colt reagierte mit der Installation neuer Mündungsfeuerdämpfer. Die neue Version nannte man dann Colt Model 609 Commando. Bei der US-Army wurde die Waffe als XM-177E1 eingeführt.

Multimedia Verwendung

Vor allem von Videospielen stammt der Glaube, dass das CAR 15 mit der M4 vergleichbar ist oder sogar übereinstimmt. Dafür sorgten Spiele wie Battlefield Vietnam (zu sehen auf dieser Seite) oder auch Men of Valor.