Heim

Joseph Emanuel Hilscher

Joseph Emanuel Hilscher (* 22. Jänner 1806 in Leitmeritz, Böhmen; † 2. November 1837 in Mailand) war ein österreichischer Dichter.

Joseph Emanuel Hilscher kam als Soldatenkind in das Erziehungshaus in Kosmanos (Kosmonosy), dem er 1817 nach Laibach folgte, und trat 1822 als Gemeiner in das Heer ein.

Seine heitere, mitunter sarkastische Laune machte ihn bald zum Liebling der Soldaten, die ihn als Genie und Polyhistor anstaunten. Um seinen Lieblingsdichter Byron besser zu verstehen, lernte er Englisch, während er zugleich Französisch und Italienisch mit Eifer trieb.

Nachdem er den Präparandenkursus durchgemacht, wurde er Lehrer in demselben Erziehungshaus, in dem er bisher Schüler gewesen war, und blieb hier bis 1832. Eine Frucht seiner Shakespeare-Studien waren die Dramen: Kaiser Albrechts Hund und Friedrich der Schöne, die beide mit Beifall zur Aufführung kamen.

In Anerkennung seines Talents wurde er zum Kadetten ernannt; aber die Hoffnung, auch noch das Offizierspatent zu erlangen, ging nicht in Erfüllung. Mittlerweile wurde sein Regiment nach Italien versetzt und Hilscher wegen seiner besondern Fähigkeiten als Furier beim Generalquartiermeisterstab angestellt. Er starb am 2. November 1837 in Mailand.

Seine Dichtungen gab Ludwig August Frankl (Pest 1840, 2. Aufl. 1863) heraus. Hilschers Begabung ruhte auf dem Grunde des Herzens und auf der Begeisterung für das Schöne und Erhabene. Seine Poesie ist eine vorwiegend ernste, oft von wahrhaft Byronschem Schwung.

 Wikisource: Joseph Emanuel Hilscher – Quellentexte


PND: Datensatz zu Joseph Emanuel Hilscher bei der DNB
Keine Treffer im DDB-OPAC, 10. Juni 2007
Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.
Personendaten
Hilscher, Joseph Emanuel
österreichischer Dichter
22. Januar 1806
Leitmeritz
2. November 1837
Mailand