Heim

Gebräuchliche Nicht-SI-Einheiten

Nach dem SI (internationales Einheitensystem) sollen Einheiten für physikalische Größen bevorzugt aus diesem Einheitensystem verwendet werden. Daneben sind aber noch weitere, im Folgenden erläuterte Einheiten gebräuchlich.

Inhaltsverzeichnis

Zur Verwendung mit dem SI akzeptierte Nicht-SI-Einheiten

Kapitel 4 der sog. SI-Broschüre listet Einheiten, die zwar nicht zum SI gehören, aber zusammen mit ihm verwendet werden können. Die folgenden Beispiele für solche Einheiten sind nach der jeweils zugehörigen Größe geordnet. Einige dieser Einheiten können auch zusammen mit SI-Präfixen benutzt werden.

Fläche

1 ha = 1 hm2 = 104 m2

Das (oder der) Hektar ist in Deutschland und der Schweiz - dort mit dem Einheitennamen "Hektare" - gesetzliche Einheit für die Angabe der Fläche von Grundstücken und Flurstücken, also keine allgemein gültige gesetzliche Flächeneinheit.

Volumen

1 l = 1 L = 1 dm3 = 10−3 m3

Masse

1 t = 103 kg

Zeit

1 min = 60 s
1 h = 60 min = 3600 s
1 d = 24 h = 86 400 s

Die Benutzung von SI-Präfixen mit diesen drei Zeiteinheiten ist laut SI-Broschüre nicht zulässig. Das Jahr ist in der SI-Broschüre nicht als akzeptierte Einheit angeführt, ist aber aus dem allgemeinen Gebrauch - z. B. bei der Angabe von Zeitläufen für Termine und Fristen - nicht wegzudenken.

Druck

1 bar = 100 kPa = 105 Pa
1 mmHg = (101 325 / 760) Pa ≈ 133,322 Pa (nur für Blutdruckmessung), In der Schweiz und in Deutschland ist die Einheit mit dem Einheitenzeichen mmHg gesetzliche Einheit für die Angabe des Blutdrucks und des Drucks anderer Körperflüssigkeiten.

Dimensionslose Größen

1° = (π/180) rad
1′ = (1/60)° = (π / 10 800) rad
1″ = (1/60)′ = (π / 648 000) rad

Gesetzliche, aber nicht zur Verwendung mit dem SI akzeptierte Nicht-SI-Einheiten

Fläche

1 a = 1 dam2 = 100 m2

Das Ar ist in der SI-Broschüre zwar nicht als akzeptierte Einheit angeführt, jedoch in Deutschland und Österreich sowie in der Schweiz - dort mit dem Einheitnamen "Are" - gesetzliche Einheit für die Angabe der Fläche von Grund- und Flurstücken.

Nicht empfohlene, aber gebräuchliche Nicht-SI-Einheiten

Im allgemeinen, aber auch im fachsprachlichen deutschen Sprachgebrauch sind teilweise (noch) einige Einheiten bzw. Einheitenzeichen gebräuchlich, die nicht oder nur teilweise mit dem Internationalen Einheitensystem konform sind. Die folgenden Beispiele für solche Einheiten, deren Symbole und Namen sind nach der jeweils zugehörigen Größe geordnet.

Länge

1″ = 25,4 mm

Fläche

Volumen

Masse

Zeit und zeitbezogene Größen

Elektromagnetische Größen

Temperatur

Energie

Leistung

Dimensionslose Größen