Heim

Teichwitz

Wappen Deutschlandkarte

Hilfe zu Wappen
Koordinaten: 50° 45′ N, 12° 5′ O
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Greiz
Verwaltungsge-
meinschaft:
Leubatal
Höhe: 331 m ü. NN
Fläche: 3,06 km²
Einwohner: 119 (31. Dez. 2006)[1]
Bevölkerungsdichte: 39 Einwohner je km²
Postleitzahl: 07570
Vorwahlen: 03 66 03
Kfz-Kennzeichen: GRZ
Gemeindeschlüssel: 16 0 76 074
Adresse der Gemeindeverwaltung: Teichwitz 15
07570 Teichwitz
Webpräsenz:
www.leubatal.de
Bürgermeisterin: Erika Schaller (parteilos)
Lage der Gemeinde Teichwitz im Landkreis Greiz

Teichwitz ist eine Gemeinde im Landkreis Greiz in Thüringen. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Leubatal.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Teichwitz liegt am Rande des Thüringer Schiefergebirges, an der Bundesstraße 92 GreizGera.

Nachbargemeinden

Angrenzende Gemeinden sind die Stadt Berga/Elster, Hohenölsen, die Stadt Weida und Wünschendorf/Elster.

Geschichte

Teichwitz geht auf eine slawische Rundling-Siedlung zurück und wurde in einer Urkunde 1267 erstmals erwähnt. Teichwitz ist Amtsdorf des kursächsischen Amtes Weida gewesen, das mit dem Ort nach dem Wiener Kongress an das Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach fiel.

Einwohnerentwicklung

Entwicklung der Einwohnerzahl (ab 1994 31. Dezember):

  • 1933 - 109
  • 1939 - 118
  • 1994 - 116
  • 1996 - 123
  • 1998 - 134
  • 2000 - 131
  • 2002 - 134
  • 2006 - 119
Datenquelle ab 1994: Thüringer Landesamt für Statistik


 Commons: Teichwitz – Bilder, Videos und Audiodateien