Heim

BKW FMB Energie

BKW FMB Energie AG[1]
Unternehmensform Aktiengesellschaft
ISIN CH0021607004
Gründung 1909
Unternehmenssitz Bern, Schweiz
Unternehmensleitung

Fritz Kilchenmann
(VR-Präsident)
Kurt Rohrbach
(Direktionspräsident)

Mitarbeiter 2615 (2007)[2]
Umsatz 2.81 Mrd. CHF (2007)
Bilanzsumme 5.83 Mrd. CHF (2007)
Branche Energieversorgung
Website www.bkw.ch

Die BKW FMB Energie AG (BKW, ehemals Bernische Kraftwerke AG) ist eine Kraftwerkgesellschaft und eine Grossverteilerin für Elektrizität mit Sitz in Bern, in der Schweiz. Ihre Aktien sind an der SWX Swiss Exchange kotiert.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Wurzeln als «Aktiengesellschaft Elektrizitätswerk Hagneck» gehen auf das Jahr 1898 zurück, der Name «Bernische Kraftwerke» (BKW) wird seit 1909 verwendet. Die amtliche französischsprachige Übersetzung des Unternehmensnamens lautet «Forces Motrices Bernoises» (FMB).[1] Seit 1995 firmiert das Unternehmen ohne konkreten regionalen Bezug im Firmennamen unter der abstrakten Bezeichnung «BKW FMB Energie AG».

Mit 42 Terawattstunden Energieumsatz gehört die BKW zu den grossen, in den europäischen Verbund integrierten Energieunternehmen der Schweiz und beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter in der Deutschschweiz und der Romandie. Der Kanton Bern ist Mehrheitsaktionär der BKW mit 52,54 Prozent, 20,99 Prozent gehören dem deutschen Energiekonzern E.ON, der Rest sind Publikumsaktien (Stand 2007).[2]

Übertragungsnetz

Die BKW ist zuständig für den Kanton Bern und umliegende Gebiete. Rund 400 Gemeinden werden von ihr beliefert. Ausserdem ist sie beteiligt am Höchstspannungsnetz der Schweiz von 380 kV. Die Stadt Bern versorgt sie über zwei 220-kV-Zuleitungen. Gemeinsam mit der Elektrizitätsgesellschaft Laufenburg (EGL) betreibt sie mit der Gemmileitung die längste 380-kV-Leitung der Schweiz von Creux de Chippis im Kanton Wallis nach Laufenburg. Zwischen Innertkirchen, Littau und Mettlen bei Inwil verläuft eine 220-kV-Gemeinschaftsleitung der BKW und des Elektrizitätswerks der Stadt Zürich (EWZ).

Kernkraftwerk

Die BKW ist alleinige Eigentümerin und Betreiberin des Kernkraftwerks Mühleberg, dem zweiten kommerziellen Kernkraftwerk der Schweiz.

Einzelnachweise

  1. a b Eintrag im Handelsregister des Kantons Bern
  2. a b BKW Geschäftsbericht 2007 (PDF)