Heim

Aksaray

Dieser Artikel behandelt die türkische Stadt; zur gleichnamigen Provinz siehe Aksaray (Provinz); zum Istanbuler Stadtviertel siehe Stadtteile_von_Istanbul / Fatih.
Aksaray

Hilfe zu Wappen
DEC
Aksaray
Basisdaten
Staat: Türkei
Provinz (il): Aksaray
Koordinaten: 38° 22′ N, 34° 2′ OKoordinaten: 38° 22′ 18″ N, 34° 1′ 44″ O
Höhe: 899 m über dem Meer
Einwohner: 129.949 (2000)
Telefonvorwahl: (+90) 382
Postleitzahl: 68 000
Kfz-Kennzeichen: 68
Struktur und Verwaltung (Stand: 2007)
Bürgermeister: Nevzat Palta (AKP)
Webpräsenz (Stadtverwaltung):
www.aksaray.gov.tr

Aksaray (heth. Nenessa, pers. Gausara, byzant. Archelaïs oder Taxara, seldsch. Aksera) ist eine zentralanatolische Stadt in der Türkei und Hauptstadt der Provinz Aksaray. Aksaray liegt in der Hochebene von Konya, nahe dem größten Salzsee der Türkei (Tuz Gölü) und dem schneebedeckten 3266 m hohen Hasan Dağı. Die Stadt hat etwa 130.000 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten in Aksaray

Industrie