Heim

Gert-Jan Theunisse

Gert-Jan Theunisse (* 14. Januar 1963 in Oss, Niederlande) oder der Blonde Engel, wie er auch genannt wurde, ist ein ehemaliger niederländischer Radsportler. Er war in den Jahren von 1984 bis 1995 Profi. Er bestritt die Tour de France insgesamt fünf mal, wobei er bei seiner dritten Teilnahme im Jahr 1989 mit Platz vier seine beste Gesamtplatzierung erreichte. In diesem Jahr gewann er auch die Etappe nach L’Alpe d’Huez sowie das gepunktete Trikot des Bergkönigs. Im Jahr 1988 gewann er zudem die Clasica San Sebastian. Er erreichte in seiner Laufbahn insgesamt 15 Profisiege. Im Jahr 2000 gab Theunisse im Zuge einer Geständniswelle seiner ehemaligen Teamkollegen Peter Winnen und Steven Rooks zu, während seiner Karriere intensiv mit Cortison gedopt zu haben.

Erfolge/Palmares (Auswahl)

1988

1989

Teams

Personendaten
Theunisse, Gert-Jan
ehemaliger niederländischer Radsportler
14. Januar 1963
Oss, Niederlande