Heim

Teresa Sanderson

Teresa "Tessa" Sanderson (* 14. März 1956 in Saint Elizabeth Parish, Jamaika) ist eine ehemalige britische Leichtathletin in der Disziplin Speerwurf und Olympiasiegerin.

Sanderson entwickelte sich in den frühen 1970er Jahren zur führenden Speerwerferin im Commonwealth. 1978 gewann sie bei der Europameisterschaft Silber und Gold bei den Commonwealth Games. Ihren Sieg bei den Commonwealth Games konnte sie 1986 wiederholen. In den 1980er Jahren wurde Fatima Whitbread ihre stärkste Konkurrentintin.

Ihr persönlich größter Triumph war jedoch der Gewinn der Goldmedaille im Speerwurf bei den XXIII. Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles, wodurch sie zur ersten britischen Farbigen wurde, die olympisches Gold gewonnen hatte.

Personendaten
Sanderson, Teresa
britische Leichtathletin und Olympiasiegerin
14. März 1956
Saint Elizabeth Parish, Jamaika