Heim

Kitzeck im Sausal

Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Leibnitz (LB)
Fläche: 16,29 km²
Koordinaten: 46° 47′ N, 15° 27′ OKoordinaten: 46° 46′ 52″ N, 15° 27′ 12″ O
Höhe: 564 m ü. A.
Einwohner: 1214 (31. Dez. 2005)
Bevölkerungsdichte: 75 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 8442, sowie 8441, 8451
Vorwahl: 03456
Gemeindekennziffer: 6 10 19
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Steinriegel 11
8442 Kitzeck im Sausal
Offizielle Website:
kitzeck-sausal.gemeinde-steiermark.at
Politik
Bürgermeister: Karl Schauer (ÖVP)
Gemeinderat: (2005)
(15 Mitglieder)
8 ÖVP, 6 SPÖ, 1 FPÖ


Kitzeck im Sausal ist der höchstgelegene Ort mit Weinanbau in Mitteleuropa und befindet sich in der Nähe der Stadt Leibnitz. Die Gemeinde gehört zum politischen Bezirk Leibnitz und zählt als einer der Hauptorte in der Region Sausal. Die Reben gedeihen hier auf Hängen, die sehr steil sind. In Kitzeck befinden sich zahlreiche Buschenschank- und Gastronomiebetriebe, die gerne besucht werden, da man aufgrund der Höhenlage des Ortes ein ausgezeichnetes Panorama über das südsteirische Hügelland geboten bekommt. Die Fläche beträgt 1.629 ha, die Einwohnerzahl 1.198. Kitzeck im Sausal liegt zwischen der Koralpe im Westen, der ungarischen Tiefebene im Osten, den Gebirgen der Obersteiermark im Norden und den Bergrücken Sloweniens im Süden.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Daten zur Wirtschaft, Kultur und Bevölkerung fehlen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.