Heim

Diskussion:Untergrundbewegung

Kategorie:Terrororganisation

Sicher ist eine Untergrundbewegung nicht unbedingt eine Terrororganisation. Aber Terrororganisationen sind gewöhnlich Untergrundbewegungen, weshalb ich Untergrundbewegung in die Kategorie:Terrororganisation eingeordnet habe, damit der Begriff Untergrundbewegung auch in dieser Kategorie zu finden ist. Was eine Terrororganisation ist, ist ohnehin sehr subjektiv. Was für den einen ein Terrorist, ist für den anderen ein Befreiungskämpfer. Deshalb wäre es vielleicht besser, die Kategorie:Terrororganisation besser durch eine Kategorie:Untergrundorganisation zu ersetzen. -- Beblawie 12:59, 17. Jun 2005 (CEST)

Ich stimmte Dir zu, dass der Begriff "Untergrundbewegung" für die Kategorie wesentlich geeigneter ist. Wollen wir es gleich umbenennen? --zeno 13:02, 17. Jun 2005 (CEST)

Meine Zustimmung hast Du dafür, bevor Streitereien entstehen, welche der in die Kategorie: Terrororganisation eingruppierten Organisationen tatsächlich Terrororganisationen sind. -- Beblawie 13:24, 17. Jun 2005 (CEST)

Ich habe bewusst den ursprünglichen Inhalt von Untergrundbewegung nach Untergrudtätigkeit verschoben, weil er für -bewegung zu umfassend war. Bei umfangreicherer Ausarbeitung wird man unter Untergrundtätigkeit die Artikel Untergundbewegung und -organisation zusammenfassen können. Doch früher oder später wird sich dann das Problem der Trennung der Artikel stellen, da Untergrundorganisationen ein so umfassendes Thema sind, dass der Artikel bald so ausufern wird, dass man alles auszulagern versuchen wird, was man kann. --Cethegus 5. Jul 2005 00:10 (CEST)