Heim

Benito Archundia

Benito Armando Archundia Téllez (* 21. März 1966 in Tlalnepantla, Mexiko) ist ein von der FIFA anerkannter mexikanischer Fußballschiedsrichter.

Der Unparteiische startete seine internationale Schiedsrichter-Karriere am 1. Januar 1993. Am 28. Mai 1994 pfiff er mit der Partie USA gegen Griechenland sein erstes Länderspiel. Bei der Fußball-WM 2006 stehen dem Rechtsanwalt und Volkswirtschaftler Hector Vergara und José Ramires zur Seite. Bei der FIFA Weltmeisterschaft 2006 leitete er die Begegnungen Brasilien gegen Kroatien, Frankreich gegen Südkorea, Tschechien gegen Italien, das Achtelfinale zwischen der Schweiz und der Ukraine und das Halbfinale Deutschland gegen Italien. Somit ist er der erste Schiedsrichter, der 5 Spiele einer Weltmeisterschaft leitete.

Personendaten
Archundia, Benito Armando
Fußballschiedsrichter
21. März 1966
Tlalnepantla, Mexiko