Heim

Federal Trade Commission

Emblem der FTC

Die Federal Trade Commission (FTC, zu Deutsch etwa „Bundeshandelskommission“) ist eine unabhängig arbeitende Bundesbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika mit Sitz in Washington D.C. Sie hat derzeit 1.200 Mitarbeiter. Die Federal Trade Commission wird von fünf Commissioners geleitet, die vom Präsidenten der Vereinigten Staaten nominiert und vom Senat bestätigt werden. Gemäß der FTC Act dürfen nicht mehr als drei Commissioners der gleichen politischen Partei angehören. Deborah Platt Majoras ist seit 16. August 2004 Vorsitzende (Chairman) der Federal Trade Commission.

Sie wurde im Jahr 1914 als Nachfolgerin des Bureau of Corporations gegründet und ist zuständig für die Zusammenschlusskontrolle und den Verbraucherschutz. Sie wird bei direkten Beschwerden von Konsumenten oder Unternehmen gegen einzelne Unternehmen tätig. Sie kann weitergehende Untersuchungen auch bei Anfragen des Kongresses oder Veröffentlichungen in der Presse unternehmen.

Die Aufgabenstellung der Behörde wird allgemein damit beschrieben, unfairen und täuschenden Praktiken zu begegnen, um das Funktionieren eines konkurrenzbestimmten Marktes sicherzustellen. Sie geht hier über die Aufgabenstellung einer Wettbewerbsbehörde hinaus, indem sie auch Aufgaben des Verbraucherschutzes wahrnimmt.