Heim

Großer Westfalenpreis Dortmund

Der Westfalen Preis wird seit 1924 mit einigen Unterbrechungen traditionell an "Christi Himmelfahrt" vom RRC "Curve 24" Dortmund-Brackel e.V. ausgerichtet. Am 1. Mai 2008 wird das Radrennen zum 70. Mal stattfinden.

Dieses über die Grenzen Deutschlands bekannte Radrennen hat in den vergangenen Jahren viele Sieger hervorgebracht, die auch später im Profisport große Erfolge feiern konnten.

Die Strecke des Westfalen Preises wurde in den Jahren immer wieder abgeändert, weil aufgrund der Verkehrslage die einstmals 30 km lange Runde zu großen Verkehrsproblemen für den freien Autoverkehr führte. Seit einigen Jahren ist die Runde auf 8,9 km gekürzt worden und erfreut sich seither großer Beliebtheit bei den Zuschauern.

Der RRC "Curve 24" Dortmund-Brackel e.V. richtet immer am 1. Samstag im September das Internationales Rad Championat aus.

Weblink

Internetseite von RRC "Curve 24" Dortmund-Brackel e.V.