Heim

Unterhaus

Dieser Artikel behandelt das Unterhaus als politischen Begriff. Für die Mainzer Kleinkunstbühne siehe: unterhaus – Mainzer Forum-Theater

Das Unterhaus ist bei einem aus zwei Kammern bestehenden Parlament die Kammer, in dem die Volks- und Bürgervertreter zusammenkommen. Die andere Kammer wird Oberhaus oder Senat genannt.

Eine Reihe von Staaten – zumeist des ehemaligen British Empire – leiten ihr demokratisches System vom britischen Parlamentarismus ab und haben deshalb auch ein House of Commons. Heute gibt es nur noch zwei existierende Kammern mit diesem Namen:

In Irland existierten ehemals drei Kammern mit diesem Namen,

Das heutige Unterhaus der Republik Irland heißt Dáil Éireann.