Heim

Samtgemeinde Sottrum

Wappen Karte
DMS
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Rotenburg (Wümme)
Verwaltungssitz: Sottrum
Geografische Lage: 53° 7′ N, 9° 14′ O Koordinaten: 53° 7′ N, 9° 14′ O
Fläche: 172,92 km²
Einwohner: 14.297 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte: 82 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen: ROW
Gemeindeschlüssel: 03 3 57 406
Samtgemeindegliederung: 7 Gemeinden
Anschrift der
Verwaltung:
Am Eichkamp 12
27367 Sottrum
Website: www.sottrum.de
Samtgemeindebürgermeister: Markus Luckhaus (CDU)

In der Samtgemeinde Sottrum aus dem niedersächsischen Landkreis Rotenburg (Wümme) haben sich sieben Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Samtgemeindegliederung

  1. Ahausen
  2. Bötersen
  3. Hassendorf
  4. Hellwege
  5. Horstedt
  6. Reeßum
  7. Sottrum

Geschichte

1969 schlossen sich die Gemeinden Bötersen, Clüversborstel, Everinghausen, Hassendorf, Hellwege, Höperhöfen, Reeßum, Schleeßel, Sottrum, Stapel, Stuckenborstel, Taaken und Winkeldorf auf freiwilliger Basis zur Samtgemeinde Sottrum zusammen.

1970 tritt die Gemeinde Horstedt der Samtgemeinde bei.

Im Zuge der kommunalen Gebietsreform kamen am 1. März 1974 noch die Gemeinden Ahausen und Eversen hinzu.

Politik

Samtgemeinderat

Der Samtgemeinderat setzt sich aus 31 Ratsmitgliedern zusammen.

Samtgemeindebürgermeister

Markus Luckhaus ist seit dem 1. Juni 2007 erster hauptamtlich gewählter Bürgermeister der Samtgemeinde Sottrum und vereint in seiner Position die repräsentativen Aufgaben des Samtgemeindebürgermeisters und die administrativen Aufgaben des Samtgemeindedirektors.

Wappen

Blasonierung: In Rot unter silbernem mit schwarzem Nagelkreuz belegten rechten Obereck den Heiligen Georg in goldener Rüstung auf goldgezäumtem und goldhufigem, silbernem Pferde mit goldener Lanze, einen grünen Lindwurm erstechend. Die Samtgemeinde Sottrum hat 1970 die Genehmigung für die Übernahme des Wappens der Gemeinde Sottrum erhalten.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Durch die Samtgemeinde verläuft die Autobahn A 1 Hamburg - Bremen. Durch Hassendorf und Sottrum verläuft die B 75, die ebenfalls Hamburg mit Bremen verbindet.

In Sottrum befindet sich ein Bahnhof an der Bahnstrecke Hamburg - Bremen.

Soziale Einrichtungen

Nächstgelegene Krankenhäuser sind das Diakoniekrankenhaus Rotenburg (Wümme), die Aller-Weser-Klinik in Achim und die Krankenhäuser in Bremen. Nach Neustrukturierungen im kassenärztlichen Notdienstwesen gehört der größte Teil der Samtgemeinde zum Notdienstbezirk Achim, was bedeutet, dass der Ansprechpartner für entsprechende Notfälle im Krankenhaus Achim angesiedelt ist.