Heim

HD 102117

HD 102117
Beobachtungsdaten
Epoche J2000.0
Sternbild Zentaur
Rektaszension 11h 44m 50,46s
Deklination -58° 42′ 13,35″
Scheinbare Helligkeit 7,47
Charakteristika
Sterntyp Gelber Zwerg
Spektralklasse G6V
B-V-Farbindex 0,721
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit 48,9 km/s
Eigenbewegung RA: -63,05 mas/Jahr
Dec.: -69,87 mas/Jahr
Parallaxe 23,81 mas
Entfernung 136,98 Lichtjahre
Details
Masse 1,03 M
Radius 1,36 R
Leuchtkraft 1,57 L
Oberflächentemperatur: 5672 K (ca. 5399 °C)
Metallizität (Fe / H) 0,18
Rotationsdauer 23 Tage
Alter 6,21 Mia. Jahre
Weitere Bezeichnungen
CD-58°4207, HIP 57291, SAO 239348

HD 102117 ist ein 137 Lichtjahre entfernter, sonnenähnlicher Stern im Sternbild Zentaur. Obwohl seine Oberflächentemperatur niedriger ist als jene der Sonne, ist der Stern heller als diese. HD 102117 wird von mindestens einem Planeten (Exoplaneten) umkreist.

HD 102117 b

Hauptartikel: HD 102117 b

HD 102117 b ist die Bezeichnung des Planeten, der um den Stern HD 102117 kreist. Er ist der bisher einzige Planet, der in diesem Sternsystem nachgewiesen werden konnte und gehört mit 0,14 Jupitermassen zu kleinsten bis jetzt entdeckten Exoplaneten, wobei man hinzufügen muss, dass die Angaben zur Masse zwischen 0,14 und 0,3 Jupitermassen schwanken. Ein Umlauf um das Zentralgestirn dauert 20,67 Tage. Der Planet wurde am 14. Februar 2004 mit der Radialgeschwindigkeitsmethode von C. G. Tinney, R. Paul Butler und Geoffrey Marcy et al. entdeckt.