Heim

Flughafen Stockholm-Bromma

Stockholm-Bromma Flygplats
Kenndaten
IATA-Code BMA
ICAO-Code ESSB
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 9 km westlich von Stockholm
Straße Innenstadtstraßen
Bahn keine Direktverbindung
Nahverkehr Flygbussarna, SL
Basisdaten
Eröffnung 1936
Betreiber LFV
Fläche
Passagiere 1.632.198 (2006)
Luftfracht 60 t [1] (2006)
Flug-
bewegungen
56.627 [1] (2006)
Start- und Landebahn
12/30 1.668 m × 45 m Asphalt

Der Flughafen Stockholm-Bromma (IATA: BMA, ICAO: ESSB) ist der älteste Flughafen von Stockholm.

Er befindet sich etwa neun Kilometer vom Stockholmer Stadtzentrum entfernt und befand sich bei Baubeginn 1933 am Rande der Stadt. Mittlerweile liegt er mitten in der Stadt im gleichnamigen Stadtteil Bromma und darf wegen Lärmschutzbestimmungen nicht rund um die Uhr angeflogen werden. Mit dem Bau des Flughafen Stockholm-Arlanda wurde Bromma als Großflughafen zu Beginn der 1960er Jahre ersetzt. Heute wird der Flughafen überwiegend von kleineren Fluggesellschaften angeflogen, so z.B. Malmö Aviation, Kalmarplanet und Golden Air.

Einzelnachweise

  1. a b ACI