Heim

Olympische Winterspiele 1998

XVIII. Olympische Winterspiele
Teilnehmende Nationen 72
Teilnehmende Athleten 2.302
(1.488 Männer, 814 Frauen)
Wettbewerbe 68 in 7 Sportarten
Eröffnung 7. Februar 1998
Schlussfeier 22. Februar 1998
Eröffnet durch Kaiser Akihito
Olympischer Eid Kenji Ogiwara (Sportler)
Junko Hiramatsu (Schiedsrichter)
Olympische Fackel Midori Ito
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1  Deutschland 12 9 8 29
2  Norwegen 10 10 5 25
3  Russland 9 6 3 18
4  Kanada 6 5 4 15
5  Vereinigte Staaten 6 3 4 13
6  Niederlande 5 4 2 11
7  Japan 5 1 4 10
8  Osterreich Österreich 3 5 9 17
9  Sudkorea Südkorea 3 1 2 6
10  Italien 2 6 2 10
12  Schweiz 2 2 3 7
Vollständiger Medaillenspiegel

Die XVIII. Olympischen Winterspiele wurden 1998 in Nagano, Japan, ausgetragen. Andere Kandidatenstädte waren Aosta (Italien), Jaca (Spanien), Östersund (Schweden) und Salt Lake City (USA). Nagano wurde am 15. Juni 1991 im vierten Wahlgang zum Ausrichter gewählt.

Inhaltsverzeichnis

Höhepunkte

Herausragende Sportler

Erwähnenswertes

Wettbewerbe