Heim

Geir Hilmar Haarde

Geir Hilmar Haarde (* 8. April 1951 in Reykjavík) ist ein isländischer Politiker und derzeitiger Premierminister.

Geir Hilmar Haarde studierte in den Vereinigten Staaten an der Brandeis University in Waltham (Massachusetts. Er arbeitete zunächst als Assistent des Finanzministers und als Manager bei der isländischen Zentralbank.

Seit 1987 ist er Mitglied des isländischen Parlaments Alþingi. Zwischen April 1998 und September 2005 war er Finanzminister, danach Außenminister. Er wurde im Oktober 2005 als Nachfolger von Davíð Oddsson zum Vorsitzenden der Unabhängigkeitspartei gewählt.

Er folgte am 15. Juni 2006 Halldór Ásgrímsson als Premierminister Islands.

Bei der isländischen Parlamentswahl im Mai 2007 erzielte er mit der Unabhängigkeitspartei die Mehrheit der Stimmen und bildete gemeinsame mit der Allianz eine neue Regierung.


Personendaten
Haarde, Geir Hilmar
isländischer Politiker und Ministerpräsident
8. April 1951
Reykjavík