Heim

Arzneipflanze des Jahres

Die Arzneipflanze des Jahres wird seit dem Jahr 1999 jährlich durch den Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzen am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg ausgerufen. Bereits in den Jahren 1987 bis 1989 wurde durch den Verband Deutscher Drogisten (VDD) diese Pflanze gekürt.

Die Auswahl der Arzneipflanze des Jahres soll die Bedeutung der Pflanzen in der Medizin und ihre pharmazeutische Nutzung betonen.

Bisherige Arzneipflanzen des Jahres

Jahr Name (deutsch) Name (wissenschaftlich) Abbildung
1987 Echte Kamille Matricaria chamomilla
1988 Zitronenmelisse Melissa officinalis
1989 Knoblauch Allium sativum
1990-1998 - -
1999 Buchweizen Fagopyrum esculentum
2000 - -
2001 Arnika Arnica montana
2002 Stechender Mäusedorn Ruscus aculeatus
2003 Artischocke Cynara scolymus
2004 Pfefferminze Mentha x piperita
2005 Gartenkürbis Cucurbita pepo
2006 Echter Thymian Thymus vulgaris
2007 Echter Hopfen Humulus lupulus
2008 Gewöhnliche
Rosskastanie
Aesculus hippocastanum

Siehe auch