Heim

Alexander Dale Oen

Alexander Dale Oen (* 21. Mai 1985) ist ein norwegischer Schwimmer. Seine Hauptstrecken sind 50 m und 100 m Brust. Sein bisher größter Erfolg war die Bronzemedaille bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2006. Damit ist er der erste männliche Schwimmer, der für Norwegen eine Medaille bei einer Weltmeisterschaft gewinnen konnte.

Alexander Dale Oen trainiert unter Stig Leganger-Hansen beim Club Vestkantsvømmerne. Der internationale Durchbruch gelang ihm bei den Schwimmweltmeisterschaften 2003 in Barcelona. Dort schwamm er über 100 m Brust erstmals ins Finale und wurde Siebter. Bei den Weltmeisterschaften 2005 in Montreal konnte er diese Platzierung nochmals wiederholen. Im nächsten Jahr gelang ihm dann der erste ganz große Erfolg. Bei der Kurzbahn-WM 2006 in Shanghai gewann er über die gleiche Strecke die Bronzemedaille. Im gleichen Jahr gewann er auch noch eine Silbermedaille bei den Schwimmeuropameisterschaften 2006 in Budapest.

Personendaten
Oen, Alexander Dale
norwegischer Schwimmer
21. Mai 1985