Heim

Providence

Dieser Artikel behandelt Providence in Rhode Island. Für andere gleichnamige Städte siehe Providence (Begriffsklärung).
Providence

Capitol
Lage in Rhode Island
DEC
Providence
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Rhode Island
County: Providence County
Koordinaten: 41° 50′ N, 71° 25′ W7Koordinaten: 41° 50′ N, 71° 25′ W
Zeitzone: Eastern Standard Time (UTC−5)
Einwohner: 175.255 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 3.666,4 Einwohner je km²
Höhe: 23 m
Fläche: 53,2 km²
davon 47,8 km² Land
Vorwahl: +1 401
FIPS: 44-59000
GNIS-ID: 1219851
Webpräsenz: www.providenceri.com
Bürgermeister: David Cicilline

Providence ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Rhode Island. Mit 178.126 Einwohnern (1. Juli 2004) ist sie die zweitgrößte Stadt der Neuenglandstaaten. In Providence befindet sich die angesehene Brown University und unmittelbar deren Campus benachbart die Rhode Island School of Design (RISD) mit dem Rhode Island School of Design Museum. Außerdem befindet sich in Providence ein Campus der University of Rhode Island.

Die Stadt wurde vom Stadtgründer Roger Williams nach Gottes gnädiger Vorsehung (God's merciful Providence) benannt, nachdem er mit seinen Anhängern von den Puritanern aus Massachusetts vertrieben worden war.

1975 begann eine Umgestaltung der heruntergekommenen Innenstadt, die bis heute anhält.

Seit 1984 ist Providence weltweit bekannt als die Heimat des Dancing Cop Tony Lepore, der den Verkehr an ausgewählten Kreuzungen der Stadt tanzend regelt.

Wirtschaft

In Providence haben unter anderem die Unternehmen Textron und Providence Equity Partners ihren Firmensitz.

Söhne und Töchter der Stadt


Berühmte Kuppel im Inneren des Kapitols