Heim

Yinchuan

Basisdaten
Großregion: Nordwestchina
Autonomes Gebiet: Ningxia
Status: bezirksfreie Stadt
Untergliederung: 3 Stadtbezirke, 2 Kreise, 1 kreisfreie Stadt
Einwohner: 1,33 Mio. (Ende 2003)
Fläche: 9.579 km²

Yinchuan (chin. 银川市, Yínchuān Shì) ist die Hauptstadt des Autonomen Gebietes Ningxia der Hui-Nationalität in der Volksrepublik China und liegt am Oberlauf des Gelben Flusses. Der Name der Stadt bedeutet Silberstrom.

Administrative Gliederung

Auf Kreisebene setzt sich Yinchuan aus drei Stadtbezirken, zwei Kreisen und einer kreisfreien Stadt zusammen. Das sind:

Ethnische Gliederung der Gesamtbevölkerung Yinchuans (2000)

Das Verwaltungsgebiet der Stadt Yinchuan hatte laut Zensus (2000) 1.177.613 Einwohner (Bevölkerungsdichte: 167,58 Einwohner/km²).

Name des Volkes Einwohner Anteil
Han 925.991 78,63%
Hui 233.066 19,79%
Mandschu 13.607 1,16%
Mongolen 2.662 0,23%
Sonstige 2.287 0,19%

Tourismus

Seit 2000 findet in Yinchuan das Yinchuan International Car and Motorcycle Tourism Festival statt, das größte Ereignis dieser Art in China mit ca. 3.000 Motorrädern, meistens im August.

Weitere Attraktionen:

Koordinaten: 38° 27' 50" N, 106° 17' 18" O