Heim

Beppu

Dieser Artikel behandelt eine japanische Stadt. Zum japanischen Radfahrer mit gleichen Familiennamen siehe Takumi Beppu.
別府市
Beppu-shi
Position in Japan
DMS
Region: Kyūshū
Präfektur: Ōita
Koordinaten: 33° 17′ N, 131° 29′ O7Koordinaten: 33° 17′ 5″ N, 131° 29′ 29″ O
Basisdaten
Fläche: 125,288 km²
Einwohner: 126.916
(1. Jul. 2006)
Bevölkerungsdichte: 1.013 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 44202-0
Symbole
Wappen:
Baum: Osmanthus fragrans var. aurantiacus, Campherbaum
Blume: Rhododendron pulchrum
Rathaus
Adresse: Beppu City Hall
1-15, Kaminoguchi-chō
Beppu-shi
Ōita 874-8511
Webadresse:
http://www.city.beppu.oita.jp
Lage Beppus in der Präfektur Ōita

Beppu (jap. 別府市, -shi) ist eine Stadt und ein bedeutender Badeort mit über 3.000 Thermalquellen und 168 öffentlichen Bädern, der auf der japanischen Insel Kyūshū in der Präfektur Ōita liegt. Die Stadt wurde am 1. April 1924 gegründet.

Beppu hat zwar nur ungefähr 125.000 Einwohner, aber es kommen pro Jahr ca. 12 Millionen Besucher, die zwischen unterschiedlichen heißen Quellen wählen können. Manche Quellen werden sogar als natürliche Eierkocher verwendet (Onsen-Tamago).

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten

Jigoku Meguri

Es gibt 8 verschiedene Jigoku in Beppu. Sie sind sehr einfach mit dem Bus (ab Bahnhof Beppu) zu erreichen.

Verkehr

Angrenzende Städte und Gemeinden

Söhne und Töchter der Stadt

Städtepartnerschaften