Heim

2. Handball-Bundesliga (Frauen) 1986/87

Die 2. Handball-Bundesliga (Frauen) startete auch in der Saison 1986/87 mit einer Nord- und einer Südstaffel.
Aus der Staffel Nord stieg der TSV Jarplund-Weding, aus der Staffel Süd die DJK Würzburg in die 1. Bundesliga auf.

Inhaltsverzeichnis

Staffel Nord

Abschlusstabelle

Pl. Verein Sp Tore Diff. Punkte
1. TSV Jarplund-Weding (A) 18 329:255 +74 30:6
2. Eintracht Minden 18 317:267 +50 27:9
3. Germania List (A) 18 318:294 +24 23:13
4. Holstein Kiel 18 285:262 +23 20:16
5. Olympia Brühl 18 303:304 -1 17:19
6. TH Eilbeck 18 286:295 -9 17:19
7. SC Greven 09 (N) 18 274:271 +3 16:20
8. TuS Alstertal (N) 18 251:266 -15 16:20
9. TSV Nord Harrislee 18 320:335 -15 12:24
10. MTV Herzhorn 18 243:377 -134 2:34

Aufsteiger in die 1. Bundesliga: SG Jarplund-Weding/Adelby.
Absteiger aus der 1. Bundesliga: SV Süd Braunschweig.
Absteiger in die Regionalligen: TuS Alstertal, TSV Nord Harrislee und MTV Herzhorn.
Aufsteiger aus den Regionalligen: Buxtehuder SV, OSC Rheinhausen und Reinickendorfer Füchse.
Der TSV Jarplund-Weding schließt sich mit dem SV Adelby zur SG Jarplund-Weding-Adelby zusammen.

Entscheidungen

Aufsteiger in die 1. Bundesliga
Absteiger in die Regionalligen
(A) Absteiger aus der 1. Bundesliga der letzten Saison
(N) Neuling/Aufsteiger der letzten Saison

Staffel Süd

Abschlusstabelle

Pl. Verein Sp Tore Diff. Punkte
1. DJK Würzburg 16 310:235 +75 27:5
2. TSF Ludwigsfeld 16 270:252 +18 22:10
3. TSV Tempelhof-Mariendorf 16 261:275 -14 18:14
4. VfL Neckargartach (N) 16 244:252 -8 16:16
5. Schwarz-Weiß Wiesbaden (N) 16 258:264 -6 14:18
6. VfB Gießen 16 263:271 -8 14:18
7. SG Kleenheim 16 231:255 -24 13:19
8. TSV Dachau 16 242:262 -20 11:21
9. HSW Humboldt Berlin 16 238:272 -34 9:23

Aufsteiger in die 1. Bundesliga: DJK Würzburg.
Absteiger aus der 1. Bundesliga: 1. FC Nürnberg.
Absteiger in die Regionalligen: HSW Humboldt Berlin.
Aufsteiger aus den Regionalligen: DJK Marpingen und TuS Metzingen.

Entscheidungen

Aufsteiger in die 1. Bundesliga
Absteiger in die Regionalligen
(A) Absteiger aus der 1. Bundesliga der letzten Saison
(N) Neuling/Aufsteiger der letzten Saison