Heim

Wikipedia:Review

Abkürzung: WP:RV

< Autorenportal < Bewertungen < Review
Autorenportal

Das Wikipedia-Review dient der Verbesserung von Artikeln, in die die Autoren bereits erhebliche Arbeit und Mühe gesteckt haben. Sie sollen hier eingestellt werden, um weitere Meinungen über Fehler und Unvollständigkeiten einzuholen und die Artikel einer größeren Gruppe von Lesern vorzustellen. Das Review kann nur dann sinnvoll arbeiten, wenn der Artikel entweder von einem der beteiligten Autoren direkt oder zumindest in Absprache mit ihnen hier eingestellt wird, und die Autoren auch bereit sind, die Anregungen aus dem Review aufzugreifen und den Artikel zu verbessern.

Artikel sollten erst eingestellt werden, wenn die beteiligten Autoren sich nicht mehr in der Lage sehen, alleine den Text zu verbessern. Nach einem erfolgreichen Review-Prozess kann der Artikel je nach seiner Qualität für die lesenswerten oder die exzellenten Artikel kandidieren. Artikel werden aus dem Review entfernt, wenn sie entweder für die lesenswerten oder exzellenten Artikel kandidieren, wenn offensichtlich nicht mehr an ihnen gearbeitet wird (ungefähre Richtlinie: 14 Tage seit dem letzten Diskussionsbeitrag) oder wenn sie nicht die oben genannten Bedingungen erfüllen. Spätestens nach ca. sechs bis acht Wochen sollte der Review-Prozess zum Abschluss gebracht werden. Die entfernten Reviews werden auf den Diskussionsseiten der entsprechenden Artikel archiviert.

Der Review-Prozess basiert auf Gegenseitigkeit: Wenn du Artikel hier einstellst, nimm dir im Gegenzug auch die Zeit und hilf anderen mit sachlicher Kritik.

Artikel in den Review einstellen:

  • Verlinke den Artikel unten auf dieser Seite im entsprechenden Themenbereich – nicht alphabetisch, sondern in chronologischer Reihenfolge (neue Artikel werden unten angefügt), damit in etwa deutlich wird, wie lange die Artikel schon im Review stehen.
  • Ergänze die betreffende Unterseite um eine Überschrift nach dem Muster [[XYZ-Artikel]] mit deiner Unterschrift und einem Kommentar. Dort findet anschließend die Diskussion statt. Schreibe einen kurzen Kommentar, was du am Artikel bereits getan hast warum du dich nicht mehr in der Lage siehst, ihn alleine weiter zu verbessern und möglicherweise einem kurz- oder mittelfristigem Ziel (lesenswert/exzellent) sowie − wenn vorhanden − eigenen, bisher noch nicht realisierten Vorschlägen.
  • Kennzeichne den Artikel am Ende mit dem Textbaustein {{Review|X}}. Für X kannst du den Anfangsbuchstaben des betreffenden Review-Abschnitts einsetzen:
  • S für Sozial- und Geisteswissenschaften
  • N für Natur- und Ingenieurwissenschaften (Technik)
  • G für Geschichtswissenschaften
  • E für Erdwissenschaften (Geowissenschaften)
  • W für Wirtschaftswissenschaft
  • Für das Review eines Portales setze bitte {{Portalreview}}, für eine Liste bitte {{Listenreview}} ein.
Review des Tages

Das Review des Tages nennt täglich Artikel, die gezielt überarbeitet werden sollen. Fett markiert sind die Artikel, die schon mal „Review des Tages“ waren. Neues Review des Tages eintragen.

Unter einem Harnwegsinfekt versteht man eine durch Krankheitserreger verursachte Infektion der ableitenden Harnwege. Die Infektion kann sich dabei bis in die Nieren und Blutbahn ausbreiten und infolgedessen zu bedrohlichen Krankheitsbildern führen. Ziel der Behandlung mit Antibiotika ist vordringlich die Ausschaltung des Erregers. Dabei kommen nach dem Risikopotential des Patienten verschiedene Medikamente zur Anwendung. Die Anzahl der Neuerkrankungen in einem Jahr (Inzidenz) liegt bei Frauen im jüngeren Alter bei rund 5 %. Sie steigt im Alter auf rund 20 % an. Während bei jüngeren Männern Harnwegsinfekte eher selten sind, gleicht sich ihr Risiko bei zunehmendem Lebensalter dem der Frauen an.[1] Insgesamt gibt es drei Häufigkeitsgipfel für Harnwegsinfekte in der Bevölkerung. Ein erstes gehäuftes Auftreten findet sich bei Säuglingen und Kleinkindern, da diese öfter noch unbehandelte Fehlbildungen der Harnwege aufweisen. Ebenso sind in dieser Altersgruppe Schmierinfektionen häufiger.

We Insist! Freedom Now SuiteSchachweltmeisterschaft 1986Historische MusikwissenschaftMargret Hofheinz-DöringYan Tan TetheraDer WolfsjungeDrachenbootUrban MangoldDie Sage vom HirschguldenTschadische SprachenThüringer RostbratwurstGid Tanner and his Skillet LickersTSG 1899 HoffenheimAmerican FootballIserlohn RoostersMatthias SindelarSchlacht von GöteborgEmily RosdolskyKoptische Sprache

DrogenhanfElektrostatischer GeneratorPorsche 911 GT3SonnenfinsternisT-LymphozytBioethanolHeeresflugplatz CelleGetreideverbrennungHarnwegsinfektLudwigskanalJohann PulujSchilddrüseKalanchoeBlockierung (Manuelle Medizin)Große WeserbrückeSingle European SkyWärmerohrEssigbaumSchuppentiereMars-500Hubert SchardinDinosaurierDB Baureihe 103GretschAbgottschlangeDarßbahnGäubahn (Stuttgart–Singen)Postpunktioneller Kopfschmerz

TürkeiRadebeuler Goldener WagenSenftenbergAutonome Region KurdistanKöln-OstheimFreistadtMarkt (Schwerin)St. Martin (Memmingen)GlasenbachklammBernRuhlaHohenfinow

WehrmachtsausstellungVerbrechen der WehrmachtAmundsens Fram-ExpeditionMai 68Schlacht von CowpensLudwig der FrommeSalzhaus (Frankfurt)Mata HariBertha PappenheimMichail Alexandrowitsch BakuninDanelag

Vereinigte Schweizerische RheinsalinenUnvollkommene KapitalmobilitätArbitragePhillips-Kurveausländische Nachfrage nach inländischen GüternAlaska Permanent Fund

Portal:ImmobilienPortal:Body ModificationPortal:VolleyballPortal:Route der IndustriekulturNashville Predators/Spielerliste und StatistikListe der Ortsamtsbereiche, Ortschaften und statistischen Stadtteile von Dresden