Heim

Lorenzo Raimundo Parodi

Lorenzo Raimundo Parodi (* 23. Januar 1895 in Pergamino; † 21. April 1966 in Buenos Aires) war ein argentinischer Agraringenieur und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Parodi“.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Lorenzo Raimundo Parodi war der erste Erforscher der Flora Paraguays. Er war auf die Pflanzenfamilie der Süßgräser (Gramineae) spezialisiert. Von 1934 bis 1962 war er Herausgeber der Zeitschrift Revista Argentina de Agronomía.

Schriften (Auswahl)

Ehrentaxa

Der italienisch-argentinische Botaniker Carlos Luis Spegazzini benannte ihm zu Ehren die Gattung Parodia der Pflanzenfamilie der Kakteengewächse (Cactaceae).[1]

Des weiteren sind nach ihm benannt:

Quellen

Einzelnachweise

  1. Anales de la Sociedad Cientifica Argentina Band 96, S. 70, 1923
Personendaten
Parodi, Lorenzo Raimundo
argentinischer Agraringenieur und Botaniker
23. Januar 1895
Pergamino, Argentinien
21. April 1966
Buenos Aires, Argentinien