Heim

Diskussion:Septimanien

"Ende des 11. Jahrhunderts unterstand das Land als Herzogtum Narbonne den Grafen von Toulouse."
kann ein Herzogtum einem Grafen unterstehen? Steht der Herzog nicht über dem Grafen (Adelstitel#Überblick)? Und kann ein Herzogtum nicht auch mehrere Grafschaften enthalten? Aerocat 09:11, 8. Aug 2006 (CEST)

Wahrscheinlich ein verwaistes bzw. aufgelöstes Herzogtum, den Rest kann dann auch ein Graf übernehmen, oder? Allerdings war Narbonne doch sowieso kein Herzogtum, sondern Zentrum der Markgrafschaft Gothien (Septimanien). Zum Herzogtum wurde es doch erst nach der Übertragung an den Grafen von Toulose, ähnlich dem Herzogtum Württemberg, das zuvor Grafschaft war. Roxanna 13:34, 8. Aug 2006 (CEST)