Heim

Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaft 1991

Inhaltsverzeichnis

Die 3. Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaft fand vom 8. bis 10. März 1991 in Sevilla statt.

Zum ersten Mal wurde ein Dreisprung-Wettbewerb der Frauen durchgeführt, jedoch lediglich als Demonstrationssportart.

Männer

60 m

Platz Land Athlet Zeit
1 USA Andre Cason 6,54 s
2 GBR Linford Christie 6,55 s
3 NGR Chidi Imo 6,60 s


200 m

Platz Land Athlet Zeit
1 BUL Nikolai Antonow 20,67 s
2 GBR Linford Christie 20,72 s
3 GBR Ade Mafe 20,92 s


400 m

Platz Land Athlet Zeit
1 JAM Devon Morris 46,17 s
2 KEN Samson Kitur 46,21 s
3 ESP Cayetano Cornet 46,52 s


800 m

Platz Land Athlet Zeit
1 KEN Paul Ereng 1:47,08 min
2 ESP Tomás de Teresa 1:47,82 min
3 CAN Simon Hoogewerf 1:47,88 min


1500 m

Platz Land Athlet Zeit
1 ALG Noureddine Morceli 3:41,57 min
2 ESP Fermín Cacho 3:42,68 min
3 POR Mário Silva 3:43,85 min


3000 m

Platz Land Athlet Zeit
1 IRL Frank O'Mara 7:41,14 min (WMR)
2 MAR Hammou Boutayeb 7:43,64 min
3 GBR Rob Denmark 7:43,90 min


5000 Meter Gehen

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Michail Schtschennikow 18:23,55 min (WMR)
2 ITA Giovanni de Benedictis 18:23,60 min
3 URS Frants Kostjukewitsch 18:47,05 min


60 m Hürden

Platz Land Athlet Zeit
1 CAN Greg Foster 7,45 s
2 URS Igors Kazanovs 7,47 s
3 CAN Mark McKoy 7,49 s


4 x 400 m Staffel

Platz Land Athleten Zeit
1 GER Rico Lieder, Jens Carlowitz
Karsten Just, Thomas Schönlebe
3:03,05 min
2 USA Raymond Pierre, Chip Jenkins
Andrew Valmon, Antonio McKay
3:03,24 min
3 ITA Marco Vaccari, Vito Petrella
Alessandro Aimar, Andrea Nuti
3:05,51 min


Hochsprung

Platz Land Athlet Höhe
1 USA Hollis Conway 2,40 m
2 POL Artur Partyka 2,37 m
3 CUB Javier Sotomayor 2,31 m
URS Alexei Jemelin 2,31 m


Stabhochsprung

Platz Land Athlet Höhe
1 URS Serhij Bubka 6,00 m
2 URS Viktor Ryschenkow 5,80 m
3 FRA Ferenc Salbert 5,70 m


Weitsprung

Platz Land Athlet Weite
1 GER Dietmar Haaf 8,15 m
2 CUB Jaime Jefferson 8,04 m
3 ITA Giovanni Evangelisti 7,93 m


Dreisprung

Platz Land Athlet Weite
1 URS Igor Lapschin 17,31 m
2 URS Leonid Woloschin 17,04 m
3 SWE Tord Henriksson 16,80 m


Kugelstoßen

Platz Land Athlet Weite
1 SUI Werner Günthör 21,17 m
2 AUT Klaus Bodenmüller 20,42 m
3 USA Ron Backes 20,06 m


Frauen

60 m

Platz Land Athletin Zeit
1 URS Irina Sergejewa 7,02 s (WMR)
2 JAM Merlene Ottey 7,08 s
3 CUB Liliana Allen 7,12 s


200 m

Platz Land Athletin Zeit
1 JAM Merlene Ottey 22,24 s (WMR)
2 URS Irina Sergejewa 22,41 s
3 GER Grit Breuer 22,58 s


400 m

Platz Land Athletin Zeit
1 USA Diane Dixon 50,64 s (WMR)
2 ESP Sandra Myers 50,99 s
3 SUI Anita Protti 51,41 s


800 m

Platz Land Athletin Zeit
1 GER Christine Wachtel 2:01,51 min
2 ROM Violeta Beclea 2:01,75 min
3 ROM Ella Kovacs 2:01,79 min


1500 m

Platz Land Athletin Zeit
1 URS Ljudmila Rogatschowa 4:05,09 min
2 TCH Ivana Kubešová 4:06,22 min
3 ROM Tudorita Chidu 4:06,27 min


3000 m

Platz Land Athletin Zeit
1 FRA Marie-Pierre Duros 8:50,69 min
2 ROM Margareta Keszeg 8:51,51 min
3 URS Ljubow Kremljowa 8:51,90 min


3000 Meter Gehen

Platz Land Athlet Punkte
1 GER Beate Anders 11:50,90 min (WMR)
2 AUS Kerry Saxby-Junna 12:03,21 min
3 ITA Ileana Salvador 12:07,67 min


60 m Hürden

Platz Land Athletin Zeit
1 URS Ludmila Naroschilenko 7,88 s
2 FRA Monique Ewanjé-Épée 7,90 s
3 CUB Aliuska López 8,03 s


4 x 400 m Staffel

Platz Land Athletinnen Zeit
1 GER Sandra Seuser, Katrin Schreiter
Annett Hesselbarth, Grit Breuer
3:27,22 min
2 URS Marina Shmonina, Ludmila Dshigalowa
Margarita Ponomarjowa, Aelita Jurtschenko
3:27,95 min
3 USA Terri Dendy, Lillie Leatherwood
Jearl Miles, Diane Dixon
3:29,00 min


Hochsprung

Platz Land Athletin Höhe
1 GER Heike Henkel 2,00 m
2 URS Tamara Bykowa 1,97 m
3 GER Heike Balck 1,94 m


Weitsprung

Platz Land Athletin Weite
1 URS Larissa Bereschnaja 6,84 m
2 GER Heike Drechsler 6,82 m
3 ROM Marieta Ilcu 6,74 m


Kugelstoßen

Platz Land Athletin Weite
1 CHN Sui Xinmei 20,54 m (WMR)
2 CHN Huang Zhihong 20,33 m
3 URS Natalja Lissowskaja 20,00 m


Demonstrationswettkampf

Der folgende Wettkampf zählte nicht als offizielle Weltmeisterschaft.

Dreisprung

Platz Land Athletin Weite
1 URS Inessa Krawez 14,44 m (WMR)
2 CHN Li Huirong 13,98 m
3 BUL Sofia Boschanowa 13,62 m


Erklärungen

Medaillenspiegel

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1  Sowjetunion 7 6 4 17
2  Deutschland 6 1 2 9
3  Vereinigte Staaten 3 1 2 6
4  Jamaika 2 1 3
5  Frankreich 1 1 1 3
6  China 1 1 2
 Kenia 1 1 2
8  Kanada 1 2 3
9  Schweiz 1 1 2
10  Algerien 1 1
 Bulgarien 1 1
 Irland 1 1
13  Spanien 3 1 4
14  Rumänien 2 3 5
15  Vereinigtes Königreich 2 2 4
16  Italien 1 3 4
Kuba 1 3 4
18  Australien 1 1
 Marokko 1 1
 Osterreich Österreich 1 1
 Polen 1 1
 Tschechoslowakei 1 1
23 Nigeria 1 1
 Portugal 1 1
 Schweden 1 1