Heim

Jo van Nelsen

Jo van Nelsen (* 28. August 1968 in Bad Homburg v.d. Höhe) ist ein deutscher Schauspieler, Chansonsänger und Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Nach seinem Abitur in Bad Homburg v.d.H begann er 1988 eine Buchhändlerlehre. 1989 bis 1990 arbeitete er als Dramaturgie- und Regieassistent bei Rainer Mennicken am Schauspiel Frankfurt am Main. Seit 1989 ist er als Chansonsänger, Schauspieler, Sprecher und Moderator/Conferencier in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland tätig, seit 1997 auch als Radiomoderator und Radio-/Printautor.

1998 bis 2000 folgte die Ausbildung zum klassischen Bariton bei Wolfgang Grimm in Frankfurt am Main. Parallel bildete er seine Sprechtechnik mit funktionalem Stimmtraining weiter.

Seit 2001 arbeitet Jo van Nelsen hauptsächlich als Regisseur. 1998 erhielt er die St. Ingberter Pfanne, einen der wichtigsten deutschen Kleinkunstpreise, 2001 den Thüringer Kleinkunstpreis für „Kitsch!“

Programme und Projekte

1989

1990

1991

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003

Diskografie

1989

1990

1990

1992

1995

1996

1997

1998

1999

2000

Literatur

Personendaten
Nelsen, Jo van
deutscher Schauspieler, Chansonsänger und Regisseur
28. August 1968
Bad Homburg vor der Höhe