Heim

Fresno County

Verwaltung
US-Bundesstaat: Kalifornien
Verwaltungssitz: Fresno
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Gründung: 1856
Gebildet aus: Mariposa County
Merced County
Tulare County
Vorwahl: {{{VORWAHL}}}
Demographie
Einwohner: 917.515
 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 59,4 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 15.585 km²
Wasserfläche: 142 km²
Karte
Website: www.co.fresno.ca.us/portal

Das Fresno County ist ein County im US-Bundesstaat Kalifornien. Das County hat 917.515 Einwohner auf 15.585 km². Die Bevölkerungsdichte liegt bei 59/km². Der Sitz der Countyverwaltung (County Seat) ist in Fresno.

Geschichte

Die Gegend des heutigen Countys war früher eine trockene Wüste. Das County wurde 1856 aus Teilen der Countys Mariposa County, Merced County und Tulare County gegründet. 1861 wurden Teile des Countys an den Mono County und 1861 an den Madera County abgegeben. Den Namen bekam er vom Fresno Creek. Fresno bedeutet Esche. Früher war Millerton Countyseat. Sie wurde aber durch eine Katastrophe so sehr beschädigt, das Fresno Countyseat wurde. 1882 war das größte Feuer, das jemals im Fresno County ausbrach.

Orte


Koordinaten: 36° 45' 00" N, 119° 39' 00" W