Heim

Sender Riegelsberg

Der Sender Riegelsberg („Schoksberg“) ist eine Anlage der Media&Broadcast GmbH (M&B) in der Nähe von Riegelsberg im Saarland. Der Sender Riegelsberg verwendet als Antennenträger einen 287 m hohen abgespannten Stahlfachwerkmast mit quadratischem Querschnitt. Der Sendemast des Senders Riegelsberg ist das höchste Bauwerk im Saarland.

Der Sender Riegelsberg ist DVB-T-Grundnetzsender für folgende TV-Programme:

Kanal Gleichwellennetz Multiplex DVB-T-Programme im Ensemble ERP
30 Göttelborner Höhe ZDF ZDF, 3sat, KI.KA/ZDFdokukanal, ZDFinfokanal 50 kW
42 Göttelborner Höhe, Spiesen SR Das Erste, SR Fernsehen, arte, Phoenix 20 kW
49 Saar-Privat Saar TV, Tele 5, QVC 20 kW

(Gültig seit 13. Dezember 2007)

DVB-T wird im Saarland (weitere Sendeanlagen Göttelborner Höhe, Spiesen) vertikal polarisiert abgestrahlt. Bei den im Gleichwellennetz mit den saarländischen Sendern in Rheinland-Pfalz betriebenen DVB-T-Sendern (Donnersberg, Kaiserslautern, Kettrichhof) wird dagegen mit horizontaler Polarisation gesendet.

Des weiteren werden die Radioprogramme Radio Salü (101,7 MHz) und UnserDing (103,7 MHz) abgestrahlt.

Koordinaten: 49° 17' 28" N, 6° 55' 19" O