Heim

Hase in der Kunst

Der Feldhase ist in der - christlich-abendländischen - Kunst ein häufig anzutreffendes Bildmotiv, in der Regel in Zusammenhang mit dem Fest der Auferstehung Jesu (Ostern) sowie allgemein mit Frühlingsmotiven. Bekannt sind Darstellungen von Albrecht Dürer, Meister Bertram, Tizian, Joseph Beuys.


Inhaltsverzeichnis

Bedeutung


Beispiele


außerhalb des christlich-abendländischen Kulturkreises

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Ikonographie des Hasen außerhalb des christlichen Europas

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.