Heim

Aklan

Aklan ist die kleinste Provinz auf der Insel Panay, die zu dem Inselstaat der Philippinen gehört. Aklan hat eine Fläche von 1.817,90 Km² und 451.314 Einwohner. Die Hauptstadt der Provinz ist Kalibo.

Inhaltsverzeichnis

Verwaltungsgliederung

Die Provinz Aklan untergliedert sich in 17 eigenständig verwaltete Gemeinden.

Geschichte

Karte von Panay

Seit dem 25. April 1956 ist Aklan unabhängig.

Sprache

Die Landessprache ist Tagalog. Es gibt aber über 50 verschiedene Dialekte. In der Provinz Aklan wird weitestgehend Aklanon gesprochen.

Sehenswürdigkeiten

In der Region Aklan sind folgende Orte einen Besuch wert: Boracay, Buswang Beach und Hawili Falls.

Wirtschaft

Reis, Kokosnuss, Bananen, Abaca und Weizen sind die landwirtschaftlichen Produkte der Provinz.

Gold, Silber, Kupfer und Mangan sind die vorhandenen Bodenschätze.

Flora und Fauna

In der Provinz Aklan wächst die Blume Ylang-Ylang.