Heim

Apollo 440

Apollo 440, oder auch Apollo Four Forty, ist eine britische Musikband der elektronischen Musikrichtung Big Beat.

Apollo 440 vermischen in Ihrer Musik klassische Rockelemente mit denen des Elektrosounds, und waren damit an der Weiterentwicklung des Musikstils Big Beat beteiligt.

Inhaltsverzeichnis

Gründung & Werdegang

Howard und Trevor Gray sowie der Gitarrist Noko gründeten 1991 die Band. Howard Gray (Toningenieur) und Trevor Gray (gelernter Pianist) brachen bei der Komposition Ihrer Musik mit allen Regeln bekannter Musikstile. Die erste Erfolgssingle "Krupa", die 1996 entstand und dem Musiker Gene Krupa gewidmet war, ist noch heute sehr bekannt, da diese als Titelmelodie der ran-Fussballsendung auf Sat.1 diente. Auch bekannt ist der Song "Can't stop the rock", welche neben dem Song "Sell out" von Reel Big Fish, als Co-Title für Fifa 2000 (Playstation1) dient.

Ihren Durchbruch erlebte die Band mit der 1997 erschienenen Single "Ain't talkin' 'bout dub", die aus dem Album "Electro Glide In Blue" stammt. Dieses Lied ist die Bearbeitung eines Liedes von Van Halen (Ain't Talkin' About Love). Den größten, auch kommerziellen, Erfolg erlangte das 1999 erschienene Album "Getting High On Your Own Supply".

Diskografie

Alben

Singles