Heim

Edwin Moses

Edwin Moses (* 31. August 1955 in Dayton, Ohio) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Leichtathlet.

Edwin Moses prägte zwischen 1975 und 1987 den 400-Meter-Hürdenlauf und blieb zwischen 1977 und 1987 in 122 aufeinander folgenden Rennen über diese Distanz ungeschlagen. Nach seiner Laufbahn als Hürdenläufer bekleidete er offizielle Ämter und engagierte sich für einen sauberen Sport; so gehörte er im Nationalen Olympischen Komitee der USA der Anti-Doping-Kommission an. Bis 1996 war Moses auch Mitglied der Athletenkommission des IOC. Aus diesen Ämtern zog er sich jedoch zurück. 2004 strebte er ein Comeback in Athen an, das er aber wegen Knieproblemen aufgeben musste. Als Vorsitzender der Laureus World Sports Academy vergibt er jährlich den "Oscar des Sportes" (Laureus Award). In seiner Karriere errang er folgende Titel und Rekorde:

Nach seiner Leichtathletikkarriere versuchte Moses sich im Bobsport im Viererbob.

Personendaten
Moses, Edwin
US-amerikanischer Leichtathlet
31. August 1955
Dayton, Ohio