Heim

Albanien beim Eurovision Song Contest

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Geschichte Albaniens als Teilnehmer am Eurovision Song Contest.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Beiträge

Jahr Interpret Titel
(Musik / Text)
Übersetzung Platz Punkte
2004 Anjeza Shahini The image of you
(Edmond Zhulali / Agim Doçit)
Dein Abbild 7 / 24 106
2005 Ledina Çelo Tomorrow I go
(Adrian Hila / Pandi Laço, Sidorela Risto)
Morgen gehe ich 16 / 24 53
2006 Luiz Ejlli Zjarr e ftohtë
(Klodian Qafoku / Dr. Flori)
Heiß und kalt 14 / 24
(Semifinale)
58
2007 Aida & Frederik Ndoci Here my plea
(Adrian Hila / Pandi Laço)
Erhöre meine Bitte 17 / 28
(Semifinale)
49
2008 Olta Boka Zemrën e lamë peng
(Adrian Hila / Pandi Laço)
Wir verspielten das Herz 16 / 25 55

Regelmäßigkeit der Teilnahme und Erfolge im Wettbewerb

Albanien nahm erstmals 2004 und seitdem jedes Jahr am Wettbewerb teil und erzielte bei seiner ersten Teilnahme mit dem siebten Platz im Finale nach bestandenem Halbfinale das bisher beste Ergebnis. In den Folgejahren war das Land weniger erfolgreich und musste 2006 nach einer schlechten Platzierung im Vorjahr ins Halbfinale, in dem es - wie auch im Jahr darauf - hängenblieb.

Nationale Vorentscheide

Die albanischen Vertreter wurden bisher immer im Rahmen des Festivali i Këngës, eines seit vielen Jahren stattfinden albanischen Musikwettbewerbes, gewählt; der Sieger sollte zugleich auch das Ticket zum Eurovision Song Contest gewinnen. 2004 und 2006 hatten Anjeza Shahini und Luiz Ejlli als Sieger des albanischen Pop Idol-Formates dieser Jahre jeweils eine Direktnominierung für das Festival erhalten. Der Vorentscheid bestand bisher immer aus zwei Halbfinalrunden und einem großen Finale.

Sprachen der Beiträge und Neuaufnahmen

Da beim Festivali i Këngës alle Titel auf albanisch vorgestellt werden müssen, waren alle Beiträge in der Originalfassung in der Landessprache. 2004 und 2005 wurden für den Wettbewerb englische Fassungen aufgenommen ebenso wie 2007, als der Beitrag Hear my plea in Helsinki auf englisch und auf albanisch gesungen wurde.[1] Zudem wurden alle Beiträge nach dem Vorentscheid neu arrangiert, unter anderem auch, da sie die zulässige Höchstdauer von drei Minuten überschritten.

Verschiedenes

Belege

  1. http://www.diggiloo.net/?al
  2. http://www.geocities.com/national_finals_90s_00s/Albania2004.html