Heim

NGC 140

Daten von NGC 140
Sternbild Andromeda
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 00h 31m 20,47s [1]
Deklination +30° 47′ 33,0″ [1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ Scd: HII [1]  
Helligkeit (visuell) +13,3 [2]m  
Helligkeit (B-Band) +14,0 [2]m  
Winkelausdehnung
in arcmin x arcmin
1,5' × 1,3' [1]  
Flächenhelligkeit +13,8 [2] 
 
Physikalische Daten
Rotverschiebung +0,021458 ± 0,000030 [1]  
Radialgeschwindigkeit +6433 ± 9 [1] km/s   
Geschichte
Entdeckung Édouard Jean-Marie Stephan
Datum der Entdeckung 5. November 1882
Katalogbezeichnungen
 NGC 140, UGC 311, PGC 1916, MCG +5-2-21, IRAS 00287+3031, ZWG 500.38, Stephan XII

NGC 140 ist eine Spiralgalaxie im Sternbild Andromeda.

Entdeckung

Die Galaxie NGC 140 wurde am 5. November 1882 von dem französischen Astronomen Édouard Jean-Marie Stephan entdeckt.

Quellen

  1. a b c d e f NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE (Englisch). Gefunden am 12. März 2008.
  2. a b c Students for the Exploration and Development of Space (Englisch). Gefunden am 12. März 2008.