Heim

Liste der Nummer-Eins-Hits in Australien (2008)

Singles Alben
  • Timbaland presents OneRepublic - Apologize
    • 8 Wochen (26. November 2007 - 20. Januar)
  • Leona Lewis - Bleeding Love
    • 4 Wochen (21. Januar - 17. Februar, insgesamt 5 Wochen)
  • Rihanna - Don't Stop The Music
    • 1 Woche (18. Februar - 24. Februar, insgesamt 4 Wochen)
  • Leona Lewis - Bleeding Love
    • 1 Woche (25. Februar - 2. März, insgesamt 5 Wochen)
  • Rihanna - Don't Stop The Music
    • 3 Wochen (3. März - 23. März, insgesamt 4 Wochen)
  • Flo Rida feat. T-Pain - Low
    • 2 Wochen (24. März - 6. April, insgesamt 3 Wochen)
  • Colbie Caillat - Bubbly
    • 1 Woche (7. April - 13. April)
  • Gabriella Cilmi - Sweet About Me
    • 1 Woche (14. April - 20. April, insgesamt 5 Wochen)
  • Flo Rida feat. T-Pain - Low
    • 1 Woche (21. April - 27. April, insgesamt 3 Wochen)
  • Madonna feat. Justin Timberlake & Timbaland - 4 Minutes
    • 3 Wochen (28. April - 18. Mai)
  • Gabriella Cilmi - Sweet About Me
    • 4 Wochen (19. Mai - 15. Juni, insgesamt 5 Wochen)
  • Jordin Sparks feat. Chris Brown - No Air
    • seit dem 16. Juni
  • Timbaland - Timbaland Presents Shock Value
    • 5 Wochen (31. Dezember 2007 - 3. Februar)
  • Leona Lewis - Spirit
    • 1 Woche (4. Februar - 10. Februar)
  • Jack Johnson - Sleep Through The Static
    • 5 Wochen (11. Februar - 16. März, insgesamt 6 Wochen)
  • Gyroscope - Breed Obsession
    • 1 Woche (17. März - 23. März)
  • Jack Johnson - Sleep Through The Static
    • 1 Woche (24. März - 30. März, insgesamt 6 Wochen)
  • Cut Copy - In Ghost Colours
    • 1 Woche (31. März - 6. April)
  • Panic at the Disco - Pretty. Odd.
    • 1 Woche (7. April - 13. April)
  • K. D. Lang - Watershed
    • 1 Woche (14. April - 20. April)
  • The Presets - Apocalypso
    • 1 Woche (21. April - 27. April)
  • Kasey Chambers & Shane Nicholson - Rattlin' Bones
    • 1 Woche (28. April - 4. Mai)
  • Madonna - Hard Candy
    • 1 Woche (5. Mai - 11. Mai)
  • André Rieu & Mirusia - Waltzing Matilda
    • 2 Wochen (12. Mai - 25. Mai)
  • Pete Murray - Summer At Eureka
    • 1 Woche (26. Mai - 1. Juni)
  • Usher - Here I Stand
    • 2 Wochen (2. Juni - 15. Juni)
  • Disturbed - Indestructible
    • 1 Woche (16. Juni - 22. Juni)
  • Coldplay - Viva la Vida or Death and All His Friends
    • seit dem 23. Juni

Siehe auch: Nummer-Eins-Hits 2008 in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Litauen, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, Vereinigte Staaten