Heim

Mackay (Queensland)

Mackay ist eine Stadt im australischen Bundesstaat Queensland mit 78.700 Einwohnern. Mackay befindet sich 900 Kilometer nördlich von Brisbane, der Hauptstadt von Queensland. In Mackay werden mehr als ein Drittel des australischen Zuckers produziert, deshalb wird die Stadt auch "Zuckerhauptstadt von Australien" genannt. Die Jahresdurchschnittstemperatur von Mackay liegt bei 23°C.

Tourismus

Mackay befindet sich in der Nähe des Eungella National Park, dem Great Barrier Reef und den Whitsunday Islands, welche touristisch gesehen sehr wichtig für die Region Mackay sind. Doch gilt Mackay nicht als typisch australischer Touristenort, sondern mehr als Zwischenstopp, wenn Touristen z. B. unterwegs zu den Whitsunday Inseln sind.

Geschichte

Einer der ersten Europäer war der Entdecker James Cook, welcher die Küste von Mackay am 1. Juni 1770 erreichte. Im Jahre 1918 wurde Mackay von einem starken Tropischen Zyklon getroffen.

Koordinaten: 21° 08 ′S 149° 11′ O