Heim

Captain Blitz

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Captain Blitz und seine Freunde ist eine deutsche Hörspielserie der Firma Kiosk aus den achtziger Jahren. Auch eine Buchreihe gleichen Namens und Themas war seinerzeit im inländischen Einzelhandel erhältlich.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Als Captain Blitz (im Sprachgebrauch auch landläufig bekannt als „Käptn Blitz“) wird in der Hörspiel-Serie des Verlegers Kiosk und der gleichnamigen Buchreihe ein jugendlicher Schüler benannt, der das darstellt was man heute unter der Bezeichnung "Nerd" kennt. Blitz ist somit mitnichten ein athletischer Superheld, sondern im Gegenteil ein eher linkischer, Brille tragender Hänfling von einem Schüler und Computer-Tüftler, wovon laut Intro auch sein Spitzname herrührt, weil es bei Letztergenanntem "manchmal ganz schön blitze". Trotzdem ist "Blitz" unumstrittener Anführer einer kleinen Gruppe von Teenagern. Auf seine Initiative hin haben er und seine ebenfalls jugendliche Clique sich (ähnlich der "5 Freunde"-Reihe u.Ä.) auch zu inoffiziellen Investigateuren erklärt, die sich an die Fersen von Verbrechern heftet. Fortan fungiert er als Leader dieser "Einheit" unter dem Spitznamen "Captain Blitz".

In der ersten Folge ("Hörprobe zum Kennenlernen") der deutschen Hörspielreihe verfolgen Blitz und seine Freunde einen kapitalen Umweltsünder, der regelmäßig flüssigen Giftmüll in einem nahen See entsorgt. Mit Hilfe ihres Spürsinns, gekonnter Beweisfindung sowie der (schließlich durch die Freunde alarmierten) lokalen Polizei gelingt es den Jugendlichen dann schließlich auch, dem besagten Verbrecher letztlich das Handwerk zu legen.

Text des Titellieds

Captain Blitz und seine Leute jagen die Verbrechermeute,
Denn Captain Blitz ist stets am Ball, er löst jeden harten Fall
So ist Captain Blitz
Diebstahl, Raub und Sabotage, sogar Checkbetrug und Spionage,
Ist ein krummes Ding am Laufen, löst es Captain Blitz mit seinem Haufen
Ja Captain Blitz und seine Leute sind der Schreck für die Verbrechermeute
Ja Captain Blitz und seine Leute sind der Schreck für die Verbrechermeute

Charaktere

Hans-Peter "Captain Blitz" Bergmann

ist ein intelligenter und für sein Alter untypisch überlegt handelnder Teenager mit Hang zum Detektivischen. Vornehmlich auf seine Initiative hin betätigen er und seine Clique sich wiederholt in der Aufklärung von Verbrechen. Sein Spitzname rührt von seinem Interesse für Elektronik allgemein und Computer im Speziellen her. "Captain Blitz", wie ihn die Freunde nennen, führt das Kommando seiner Truppe und trifft alle maßgeblichen Entscheidungen in puncto ihres gemeinsamen Vorgehens.

Matthias "Matti" Bergmann

ist "Captain Blitz'" jüngerer Bruder. Dieser fühlt sich nicht selten durch den infantilen und manchmal altersbedingt etwas begriffsstutzigen und ängstlichen Bruder behindert, was oft zu (harmlosen) Kabbeleien zwischen den Beiden führt. Dennoch ist auch Matti ein stetiges und im Grunde von allen gemochtes Mitglied des Blitz-Teams.

Anke

Das einzige Mädchen im Team um Captain Blitz. Geschlechtstypisch ist sie zumeist etwas vorsichtiger als ihre Kameraden und merkt nicht selten ihre Bedenken an, wenn sich der übereifrige Captain Blitz wieder einmal all zu nahe an die kriminellen Widersacher heranwagt. Doch auch sie ist, abgesehen davon, mit Feuereifer am Lösen der Fälle der Truppe beteiligt.

Pacco

ist Sohn italienischer Einwanderer. Sein Vater führt eine Pizzeria. Ein Klischee, dass ihm nicht selten den freundschaftlich stichelnden Spott seiner Freunde einbringt. Pacco ist ein eher bodenständiger Typ, der zwar nicht durch geistige Höhenflüge, wohl aber durch Mut und Entschlossenheit glänzen kann.

Episodenindex

Sprecher