Heim

Neukenroth

Neukenroth ist ein Ortsteil der Gemeinde Stockheim im oberfränkischen Landkreis Kronach. Es wurde am 1. Januar 1975 in die Gemeinde Stockheim eingegliedert. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort 1335 als Neikenroda.

Geografie

Neukenroth liegt zentral im Landkreis Kronach, in der Nähe der thüringisch-bayerischen Grenze im Naturpark Frankenwald. Durch die Ortschaft führt der Bier- und Burgenweg. Die Haßlach fließt durch das Dorf und trennt den östlichen Teil, im Dialekt Beidlgries, vom Rest des Ortes ab.

Ort

Neukenroth hat rund 1000 Einwohner, der überwiegende Teil ist katholisch. Neukenroth hat ein reges Vereinsleben. Erwähnenswert sind auch die Pfarrkirche St. Katharina und die 800 Personen fassende Zecherhalle.

Infrastruktur

Neukenroth liegt an der Bundesstraße 85, die mitten durch den Ort führt.

Nachbarortschaften sind:

Koordinaten: 50° 19' 18" N, 11° 16' 59" O