Heim

Komitee der Nationalen Flotte zu Pomorze

Das Komitee der Nationalen Flotte von Pomorze wurde nach dem Ersten Weltkrieg in Polen gegründet, um den Aufbau einer eigenen polnischen Handelsflotte zu unterstützen.

Durch Geldsammlungen des Komitees konnte 1929 z. B. das Segelschiff Colbert aus französischen Privatbesitz als Segelschulschiff gekauft werden, das 1930 in Dar Pomorza umbenannt worden ist.