Heim

Diskussion:Steiff

Der Film?

http://de.wikipedia.org/wiki/Makatsch 2005: Margarete Steiff, Regie: Xaver Schwarzenberger, mit Bernd Tauber.

Das wäre doch einen link und eine Erwähnung wert, oder? grüßlies, alex


Was war im 3. Reich?

Was hat die Steiff Gmbh in der Zeit des 3. Reichs gemacht? Im Internet heißt es nur von einem "Neustart" nach dem 2. Weltkrieg, im Museum heißt es, der Betrieb hätte "aufgrund guten Managments" das 3. Reich überdauert (oder so ähnlich...). Gibt es da einen dunklen Teil in der Geschichte? Haben die auch Zwangsarbeiter beschäftigt? Warum findet man darüber nichts?

Vielen Dank,

AnyKey (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 213.6.131.237 (Diskussion • Beiträge) 21:13, 2. Aug. 2005)

Hinweis auf die Qualität

Steiff gilt vielerorts als Qualitätsware, dass wird im Artikel garnicht erwähnt. LG (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 79.204.81.208 (Diskussion • Beiträge) 15:17, 11. Aug. 2007)

Mit nachvollziehbarem Beleg (z. B. aus anerkannter Fachpresse oder -Literatur) gerne erwähnen. Vgl. auch Wikipedia:Neutraler Standpunkt. --dealerofsalvation 21:37, 11. Aug. 2007 (CEST)