Heim

Mosvik

Mosvik ist eine norwegische Kommune in Nord-Trøndelag und liegt auf einer Halbinsel. die vom Nordviksund, Skarnsund (über den eine 1010 m lange Brücke auf die Halbinsel Inderøy führt) und Verrasund innerhalb des Trondheimsfjord eingeschlossen ist. Auf der Halbinsel liegt der See Meltingen.

Es handelt sich um eine Gemeinde, deren Haupteinnahmequelle die Agrar- und Forstwirtschaft ist. Die Forstwirtschaft wird durch die zwei grünen Spitzen auf dem silbernen Grund repräsentiert. Die Milchwirtschaft ist die Hauptproduktion. Von 80 Jahresarbeitsstungden werden 59 auf die Milchproduktion verwendet. in 30 Produktionseinheiten werden jährlich 2,2 Millionen Liter Milche produziert.

In Mosvik gibt es alte Felsritzungen im Ortsteil Venneshamn (Fischmotive). Die Kommune gehörte in alter Zeit dem Frostathing an.