Heim

Diskussion:Thasos

Holzindustrie ist auf der Insel nicht mehr auszumachen.Wein wird nur noch in kleinsten Mengen höchstens für den eigenen Verbrauch produziert. Geringe Mengen Ouzo und Tsipouro werden hergestellt und vermarktet.

Gut dass du korrigiert hast. Diese blöden Meyer-basierenden Artikel, sollte man immer gut unter die Lupe nehmen, als ob sich in 100 Jahren nichts getan hätte... -- Frente 21:52, 28. Apr 2006 (CEST)
PS: Hast du ja garnicht... :( Aber ich jetzt. Sei mutig! -- Frente 21:57, 28. Apr 2006 (CEST)

Die Insel ist nicht vulkanischen Ursprungs, sondern besteht aus ursprünglich sedimentären Ton- und Kalkablagerungen, die allerdings infolge von Druck und Temperatur vollständig in kristalline Schiefer und in Kalksteine bis Marmore umgewandelt wurden. Die mächtigen Wechsellagerungen dieser Gesteine sind außerdem stark tektonisch gestört. Sie führen vielerorts in Kluft- und Bruchzonen primäre und oxydierte Mineralien und Erze, die sich aus aufgestiegenen metallhaltigen Lösungen gebildet haben.

Über Erze und den Marmor, deren Abbau von der Eisenzeit bis heute demnächst mehr.

Warum schreibst du das nicht in den Artikel sondern nur in die Disku? Auch mutig sein! --

Frente 23:41, 28. Apr 2006 (CEST)

Warum "Zitation"? Stell das doch bitte unter "Literatur" -- Gerdl 15:50, 21. Jun 2006

Inhaltsverzeichnis

Thasos oder Thassos

Kann mir bitte jemand erklären, warum der Artikel unter Thassos steht statt unter dem im Deutschen allgemein gebräuchlichen Thasos? Danke --Asia Minor 18:58, 26. Jul 2006 (CEST)

Verschiebung

Erstmal ein Lob an die Autoren für diesen im Griechische-Inseln-Bereich positiv herausragenden Artikel. Ich habe ihn heute nach "Thasos" verschoben, was erstens unserer Namenskonvention für Neugriechisch entspricht und zweitens der Schreibweise in den anderen WPs. Bis auf in Weblinks habe ich vorher die Schreibweise im Artikel (auch für "Thasopoula") vereinheitlicht. -- Frente 08:44, 4. Aug 2006 (CEST)

Nomenklatur

Seit wann verwenden wir Nomenklaturen in den abschnitten. Das ist ja nun völlig gegen die Regel -nach dem Motto wie schreibe ich den individuelsten WP-Artikel. So wird nie eine Enzyklopädie draus.--Löschfix 15:30, 8. Nov. 2006 (CET)

Dafür seid ihr ja da, dass die Newcomer korrigiert werden. Wenn du allerdings meinst, dass da nichts draus wird, dann werde ich wohl besser meinen Kram wieder einpacken.--Gerdl 11:25 9. Nov. 2006 (CEST)

Lesenswert?

Hallo Gerdl, Löschfix und die anderen Beteiligten, was haltet ihr von einer Lesenswert-Kandidatur des Thasos-Artikels? Vielleicht nicht nur, um sofort erfolgreich zu sein, sondern auch um die Meinung von Aussenstehenden einzuholen und den Artikel weiter zu verbessern. Das Zeug dazu hat er allemal, er ragt schon sehr heraus aus den anderen "Insel-Artikeln". Sagt doch mal eure Meinung dazu, ich möchte keine Kandidatur einbringen ohne Einverständnis der Hauptautoren. Gruss, Frente 19:55, 21. Feb. 2007 (CET)

Hallo Frente

Würde mich sehr freuen! Ich warte brennend auf Reaktionen von Aussenstehenden zwecks Verbesserungen und Ergänzungen. Habe noch viel mehr auf der Pfanne, insbesondere im Geschichts- und historischen Wirtschaftsbereich. Gruß -- Gerdl 15:05, 19. Apr. 2007 (CEST)

Uups! Die späte Reaktion habe ich gar nicht mitbekommen, sorry! Dann werde ich das jetzt mal auf den Weg bringen (erst mal rauskriegen wie das geht..). Gruss, Frente 16:25, 20. Jul. 2007 (CEST)

Der Schelf/das Schelf

Lt. DUDEN sind beide Geschlechter möglich. Wenn man aber schon auf maskulin ändert, dann bitte durchgehend. In der Bildunterschrift steht noch Nordägäisches Schelf. --Schubbay 23:23, 17. Aug. 2007 (CEST)

Archivierung Lesenswertskandidatur

Thasos

Ich denke, dieser Artikel hat auf jeden Fall das Zeug zum Lesenswerten und möchte ihn daher hier zur Diskussion stellen. In großen Teilen ist es ein Ein-Autor-Artikel der vom Umfang und Tiefgang meilenweit über die meisten anderen Artikel zu griechischen Inseln hervorragt. Im Review stand er leider fast 4 Wochen vergeblich und konnte keine negative oder positive Äußerung verbuchen. -- Frente 17:23, 17. Aug. 2007 (CEST)

Wenn die Verlinkung für die Kandidatur stimmt, gebe ich auch ein Votum ab. --Decius 17:51, 17. Aug. 2007 (CEST)
Leider Contra, weil thematisch unausgewogen. Hier hat jemand, der sich für Bergbau und Geologie interessiert (die eigenen historischen Fotos sind toll), die Zügel schießen lassen. Das müsste man deutlich kürzen. Die Geschichte seit dem Ende der Antike ist dagegen dürftig. Und auf Ganze gesehen gibt es auch zu wenig Infos über die heutige Situation, wenn man das ins Verhältnis zur prähistorischen Archäologie oder zur Geologie setzt. Diese Missverhältnisse spiegeln sich auch im Lit.-verz. wieder. Der gGeologie-Abschnitt ist mir auch zu fachchinesisch. --Decius 22:24, 17. Aug. 2007 (CEST)
Wegwerfen würde ich den Text zur Geologie aber nicht, eher auslagern und von den Fachleuten sprachlich entschärfen lassen. --TheK ? 22:34, 17. Aug. 2007 (CEST)
Nicht lesenswert. __ABF__ ϑ 14:15, 24. Aug. 2007 (CEST)

Rhodopen

Ein Leser behauptet, dass " ... that the Rhodope massiv continues to SO into Greece up to the aegean gulf including the island of Thasos." Stimmt es, dass die Rhodopen bis einschließlich Thasos reichen.?

Rhodopen bis Thasos?

Damit ist gemeint, dass erdgeschichtlich die geologische Formation der Rhodopen bis Thasos reicht. Thasos war erdgeschichtlich Teil des Festlands.

--HaTe 11:42, 26. Sep. 2007 (CEST)

Toter Weblink

Bei mehreren automatisierten Botläufen wurde der folgende Weblink als nicht verfügbar erkannt. Bitte überprüfe, ob der Link tatsächlich unerreichbar ist, und korrigiere oder entferne ihn in diesem Fall!

Die Webseite wurde vom Internet Archive gespeichert. Bitte verlinke gegebenenfalls eine geeignete archivierte Version: [1]. --SpBot 18:20, 23. Apr. 2008 (CEST)