Heim

Diskussion:Holger Voss

wo kann ich den kommentar von holger voss selbst lesen? duerfte ja nach einem freispruch kein problem sein

Gleich der erste Weblink gibt die Antwort. --Zinnmann 14:55, 15. Jul 2004 (CEST)
sollte man vielleicht dazu schreiben, aber danke

Ist die Bezeichnung "Internetaktivist" nicht ein wenig hochgegriffen? Welche sonstigen bedeutsamen Aktivitäten von Voss sind denn bekannt?

Ich denke das gezielte, informierte und vor allem konsequente(Anzeige, Klage,Berufung,Aufforderung Anderer zur Klage) Vorgehen von Holger zeigt deutlich, dass es ihm nicht nur um sein Privatding ging, sondern um die Behebung eines generellen Mißstandes im Providerwesen.
Man könnte fast spekulieren, er freute sich über die Gelegenheit, die Telekom endlich an den Sack zu kriegen. Auch nach dem Urteil geht seine Aktivität noch weiter und hat die Telekom nun gezwungen, ihre illegalen Machenschaften in der Breite einzustellen. Damit ist für mich der Begriff Internetaktivist gerechtfertigt, denn er setzt sich schliesslich so ausdauernd für die Rechte aller ein. --SchallundRauch 03:23, 16. Nov. 2007 (CET)