Heim

Malorie Blackman

Malorie Blackman (* 8. Februar 1962) ist eine britische Autorin.

Malorie Blackman übte vor ihrer Karriere als Autorin verschiedene Berufe aus. Neben einer Tätigkeit als Datenbankmanagerin, Systemprogrammiererin, Empfangsdame, Angestellte einer Catering-Firma war sie als Verkäuferin tätig. In dieser Zeit unternahm sie viele Reisen, die ihre spätere literarische Ausrichtung prägten.

Heute ist sie hauptberufliche Autorin und schreibt in erster Linie Kinderbücher. Aktuell hat sie über 50 Bücher veröffentlicht, von denen einige verfilmt wurden. Weiter erhielt sie für ihre Arbeit zahlreiche Preise.

Die begeisterte Klavier-, Saxofon- und Computerspielerin Malorie Blackman lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in London.


Inhaltsverzeichnis

Nur ein Spiel

Es geht in dem Buch um ein Mädchen, das Gemma heißt und ihre Mutter verloren hat, als sie klein war. Seit sie schreiben und lesen kann, sammelt sie alle Artikel über Mütter, egal ob glückliche, fröhliche oder gefährliche. Doch dann, kommt „der Neue“ in ihre Klasse, er heißt Michael (Mike). Sie erpresst ihn, weil seine Mutter im Gefängnis ist, da sie Mikes Vater umgebracht haben soll.

Weitere Bücher

Preise (Auswahl)

Personendaten
Blackman, Malorie
britische Autorin
8. Februar 1962