Heim

Ornithopoda

Ornithopoda
Zeitraum
Unterjura bis Oberkreide
200 bis 65 Mio. Jahre
Fossilfundorte
  • Weltweit
Systematik
Archosauria
Ornithodira
Dinosaurier (Dinosauria)
Vogelbeckensaurier (Ornithischia)
Cerapoda
Wissenschaftlicher Name
Ornithopoda
Marsh, 1881
Untertaxa

Die Ornithopoda (lat.: „Vogelfüßer“, „Vogelfußdinosaurier“) waren vierbeinige, pflanzenfressende Dinosaurier und gehören zu den Vogelbeckensauriern (Ornithischia). Zu den Ornithopoda gehören unter anderem die bekannten Familien der Iguanodontidae und der Hadrosauridae. Neben den Ceratopia waren die Ornithopoden die einzige Unterordnung der Dinosaurier, die ihre Nahrung kauen konnte und somit nicht nur Gastrolithen (Magensteine) zur Nahrungszerkleinerung benutzten. Sie waren weltweit verbreitet und erscheinen ab dem frühen Jura im Fossilbericht.

 Commons: Ornithopoda – Bilder, Videos und Audiodateien